Unternehmen

Seit über 15 Jahren beschäftigt sich W&R IMMOCOM mit Kommunikation rund um Immobilien. W&R IMMOCOM begann mit klassischer Werbung – vor allem mit Prospektierung und Kampagnenführung für Kapitalanlageobjekte. Sukzessive erweiterte sich das Dienstleistungsangebot auf Werbung, Revitalisierungs- und Vermietungskampagnen für Gewerbeimmobilien. Das Feld der klassischen Werbung für Eigentümer, Entwickler und Dienstleister bildet eine Hauptsäule unseres Geschäfts.

Im Zuge von Kampagnenführungen entwickelte W&R IMMOCOM eine starke Kompetenz im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Immobilienbranche. Heute arbeitet W&R IMMOCOM für Unternehmen und Branchenverbände deutschlandweit – von klassischer Pressearbeit über Zeitschriften bis zur Contentproduktion für Onlineauftritte und Social Media als zweite Säule von W&R IMMOCOM.

15 Jahre in der Immobilienbranche bedeuten: umfangreiche Kontakte und Netzwerke. W&R IMMOCOM veranstaltet in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit den Immobiliengesprächen die größten Branchenforen und organisiert den Mitteldeutschen Immobilienkongress "MIK" als größten Fachkongress in Ostdeutschland. Seit 2015 sind wir auch Veranstalter des mitteldeutschen Immobilienkongresses „IMMOBILIEN Real Estate Mitteldeutschland“ sowie der Immobilienmesse Leipzig „WOHNEN & EIGENTUM“. W&R IMMOCOM arbeitet zu dem als Interessenvertreter für Unternehmen und Verbände an der Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Politik. Mit diesem dritten Geschäftsbereich bietet W&R IMMOCOM sämtliche Kommunikationsdienstleistungen rund um die Immobilie an.

Neu zum Portfolio hinzugefügt wurde das Fachmagazin IMMOBILIEN AKTUELL, welches sich dem Immobilienmarkt Mitteldeutschlands widmet: Wohnungswirtschaft, Politik, Gewerbe, Investment, Trends – das alles zeichnet IMMOBILIEN AKTUELL aus. Gastkommentare, wie zuletzt von Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, intensiv recherchierte Artikel von Edelfedern wie Steffen Höhne (Mitteldeutsche Zeitung), Christian Hunziker (FAZ und Tagesspiegel) oder Bettina Klemm (Sächsische Zeitung) runden das Magazin ab.

Wir arbeiten für Ihren Erfolg.