Das Magazin mit dem kompletten Branchenüberblick –
in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin

IMMOBILIEN AKTUELL ist das Fachmagazin für die mitteldeutsche und die Berliner Immobilienwirtschaft. Viermal im Jahr wird sich das Heft Schwerpunkten wie Wohn- und Gewerbeimmobilien, Investment oder Logistik widmen. Dazu gibt es Trends, die Abbildungen aktueller politischer Debatten, News, Meinungen und Interviews mit Entscheidungsträgern.

Aktuelle Nachrichten aus der Immobilienbranche

Erfolgreiche Grundsteinlegung in Charlottenburg

Erfolgreiche Grundsteinlegung in Charlottenburg

Rund 11.500 Quadrameter, verteilt auf sechs Geschosse und ein Staffelgeschoss – über diese Büromietfläche soll das „Franklin-Haus“ im Berliner Bezirk Charlottenburg nach der geplanten Fertigstellung Ende 2020 verfügen. Den Grundstein für den Neubau hat der Projektentwickler CONSUS Real Estate bereits gelegt. 

| Weiterlesen


Der Lockruf des Umlandes

Der Lockruf des Umlandes

Projektentwickler steuern um: Nachdem jahrelang die Berliner Innenstadt in ihrem Fokus stand, nehmen sie jetzt das Umland in den Blick. Drei Gründe geben dafür den Ausschlag: Im Speckgürtel gibt es Grundstücke zu vertretbaren Preisen, eine wachsende Wohnungsnachfrage – und Behörden, die Investoren zu schätzen wissen. 

| Weiterlesen


Mietendeckel – „der Irrweg geht weiter!“

Mietendeckel – „der Irrweg geht weiter!“

Ein Kommentar von Dr. Wulff Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter von AENGEVELT IMMOBILIEN, zum Mietenstopp für die Stadt Berlin.

| Weiterlesen


In Häppchen hin zu einem neuen Bahnhofsviertel

In Häppchen hin zu einem neuen Bahnhofsviertel

Auf 30 Hektar Fläche in bester innerstädtischer Lage soll in Erfurt die ICE-City entstehen, ein gemischtes Quartier mit Büros, Hotel, Gewerbe und Wohnen. Doch obschon die Planungen seit langem auf dem Tisch liegen, geht es in sehr kleinen Schritten voran. Der erste Grundstein immerhin ist gelegt. 

| Weiterlesen


Rückschritt als Fortschritt

Rückschritt als Fortschritt

Die GWB Elstertal Geraer Wohnungsbaugesellschaft mbH hat sich komplett neu aufgestellt und in diesem Zuge tausende Wohnungen verkauft. Der Mehrheitsgesellschafter zieht auch deshalb eine positive Bilanz über sein Engagement in der drittgrößten Stadt Thüringens. 

| Weiterlesen


Deutsche Nahversorgungsimmobilien im Fokus

Deutsche Nahversorgungsimmobilien im Fokus

Ein Land, ein Segment – so lässt sich die Strategie von Greenman Investments prägnant zusammenfassen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Dublin managt ertragsorientierte Immobilienfonds, die sich auf Nahversorgungsimmobilien in ganz Deutschland spezialisiert haben. Dazu gehört nun auch Thüringens größter Edeka-Markt. 

| Weiterlesen


Gropius to go

Gropius to go

Das Bauhaus wird 100. Anlass für eine Spurensuche abseits der im Jahresverlauf zelebrierten Festivals, Museumseröffnungen und Einzeldenkmäler. Neben mehreren Städten in Mitteldeutschland haben Wohnungsunternehmen auch in Berlin Siedlungen aus der Zeit der Moderne im Bestand, deren Grundgedanken sie im Alltag weiterentwickeln. 

| Weiterlesen


„So geht Nachhaltigkeit im urbanen Raum“

„So geht Nachhaltigkeit im urbanen Raum“

In Berlin-Schmargendorf baut die Groth Gruppe 973 Wohnungen. Das Maximilians Quartier setzt neue Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit. 

| Weiterlesen



Mehr News: Berlin/Brandenburg | Mitteldeutschland | überregional