Praxis und Theorie verbinden: Die IU Internationale Hochschule in Leipzig bringt Unternehmen und qualifizierte Nachwuchstalente zusammen

Praxis und Theorie verbinden: Die IU Internationale Hochschule in Leipzig bringt Unternehmen und qualifizierte Nachwuchstalente zusammen

Praxis und Theorie verbinden: Die IU Internationale Hochschule in Leipzig bringt Unternehmen und qualifizierte Nachwuchstalente zusammen
Das duale Studium der IU Internationale Hochschule vereint Theorie und Praxis. Bildquelle: IU Internationale Hochschule

Die private, staatlich anerkannte IU Internationale Hochschule in Leipzig bringt Unternehmen und qualifizierte Nachwuchstalente zusammen – mit dem dualen Studienmodell. Dabei wechseln die Studierenden regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis im Unternehmen. Bei der Suche nach passenden Bewerber:innen werden die Praxisbetriebe von der Hochschule unterstützt.

Immobileros

Studieren und gleichzeitig wertvolle Berufserfahrung sammeln: Das ermöglicht das duale Studienmodell jungen, motivierten Studieninteressent:innen. Während der Studiendauer von dreieinhalb Jahren arbeiten die Studierenden in einem Unternehmen und absolvieren parallel dazu ihren Bachelorabschluss an der Hochschule. Ein Konzept, von dem nicht nur die Studierenden profitieren, sondern auch die Unternehmen.

Studium und Arbeit im regelmäßigen Wechsel

Die private, staatlich anerkannte IU Internationale Hochschule (IU), die an über 40 Standorten sowie bundesweit virtuell vertreten ist, verfolgt bei ihrem dualen Studienmodell das Prinzip der geteilten Woche: Die Studierenden arbeiten die eine Hälfte der Woche für 20 Stunden in einem Unternehmen und studieren in der anderen Hälfte am Campus. Das bietet Abwechslung und erleichtert das Hineinwachsen der jungen Mitarbeiter:innen in die spannende Berufswelt. Gleichzeitig ermöglicht es den Unternehmen, ihren Nachwuchskräften schnell Verantwortung zu übertragen, da diese regelmäßig vor Ort im Betrieb sind. Durch das duale Studienmodell können Unternehmen ihre künftigen Fachkräfte außerdem von der Pike auf begleiten und so frühzeitig an sich binden.

IU als Sparringspartner bei der Personalsuche

Bei der Suche nach passenden Bewerber:innen werden die Praxisunternehmen von der Hochschule unterstützt. Die Studienberater:innen stimmen die individuellen Personalanforderungen mit den Betrieben ab und schlagen anschließend geeignete Kandidat:innen vor. Dabei wird nicht nur auf die fachliche Kompetenz geachtet, sondern auch großer Wert auf die Suche nach dem optimalen Teammitglied für die Unternehmen gelegt. „Nicht jeder Studierende passt in jedes Unternehmen. Um die Bewerber:innen erfolgreich zu vermitteln, ist es mir besonders wichtig, die Persönlichkeit und die Motivation der zukünftigen Studierenden kennenzulernen.“, so Daniela Hetzel, Studienberaterin für Immobilienwirtschaft am Standort Leipzig. Laut Campus Direktor Peter Gottwald macht das persönliche Verhältnis zu den Studierenden und Praxispartnern den Erfolg und das stetige Wachstum der IU aus.

Studiengänge aus unterschiedlichsten Fachbereichen

Als größte Hochschule Deutschlands bietet die IU Internationale Hochschule duale Studiengänge aus verschiedensten Bereichen an – passgenau für jede Branche. Das Studienangebot umfasst neben Immobilienwirtschaft, Architektur und BWL auch Bachelorstudiengänge aus den Bereichen IT, Technik, Marketing, Personal, Tourismus und Soziales. Weitere Informationen zur Kooperation mit der IU sind auf der Webseite der Hochschule zu finden. Unternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit interessieren, können sich hierzu unverbindlich beraten lassen.

Ihr Kontakt in Leipzig:

IU Internationale Hochschule
Frau Raluca Modoiu, Teamleitung Studienberatung
E-Mai: raluca.modoiu@iu.org  
Telefon: +49 172 381 3097