Nachrichten

Aktuelle Bauprojekte in Chemnitz

Auch in der drittgrößten Großstadt Sachsens wird viel gebaut. Was dabei wo entsteht, zeigt Ihnen unser Überblick.

Wer baut was und wo in der sächsischen Großstadt? Unser Überblick verrät es Ihnen. Auch in Chemnitz wird viel gebaut. Bildquelle: Volker Sachse auf Pixabay
Von Redaktion Immobilien Aktuell Magazin, 04.12.2019

Die älteste urkundliche Erwähnung der sächsischen Stadt geht zurück auf das Jahr 1143. Im Laufe der Geschichte entwickelte sich das zu DDR Zeiten unter dem Namen Karl Marx Stadt firmierende Chemnitz zu einer Industrie- und Großstadt. Dank einer über 200-jährigen Industriegeschichte gilt Chemnitz heute als Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Automobil- und Zulieferindustrie, Informationstechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Die Stadt ist zudem Standort einer Technischen Universität.

Der Chemnitzer Immobilienmarkt galt lange als unpopulär unter Investoren. Lange Jahre verfielen die Gebäude. Der Neubau stagnierte. Doch nach und nach hebt Chemnitz seine „schlafenden Riesen“ und die Prognosen entwickeln sich positiv: Große Areale mitten in der Stadt werden zu einem begehrten Gut für Investoren und Projektentwickler. Einige interessante Bauprojekte sind:

Sportforum Chemnitz

In Chemnitz wird das Hauptstadion rekonstruiert. Bildquelle: Stadt Chemnitz,
 Dezernat 6

  • Investition: circa 9 Millionen Euro
  • Planung: Sanierung Turmgebäude, Neubau Funktionsgebäude, Ersatzneubau Zielrichterturm
  • Bauherr: Stadt Chemnitz
  • Fertigstellung: Frühjahr 2021

Erweiterung Große Kunstturnhalle

Die bestehende Kunstturnhalle im Sportforum Chemnitz soll saniert und erweitert werden. Bildquelle: Stadt Chemnitz

  • Investition: circa 109 Millionen Euro
  • Planung: Sanierung und Erweiterung der bestehenden Kunstturnhalle
  • Investition: circa 7 Millionen Euro
  • Bauherr: Stadt Chemnitz
  • Fertigstellung: Frühjahr 2020

Die tanzende Siedlung in Chemnitz

  • Investition: keine Angaben
  • Planung: vier mehrstöckige Gebäude mit 40 Mietwohnung (3-5 Räume mit Balkon oder Terrasse, 80 Kfz-Stellplätz (Tiefgarage oder Carport)
  • Bauherr: Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
  • Fertigstellung: 2021

eins-energie-in-sachsen-Zentrale Bahnhofstraße/Ecke

In Chemnitzer Zentrumslage entsteht ein Hotel-,
 Gewerbe- und Bürokomplex. Bildquelle: FAY Projects

  • Investition: 15,2 Millionen Euro
  • Planung: Sechsgeschossiges Büro- und Geschäftshaus – Nutzfläche 13.500 Quadratmeter, Hotel und Einzelhandel – 5.500 Quadratmeter, zweigeschossige Tiefgarage, Parkhaus mit insgesamt 350 Kfz-Stellplätzen
  • Ankermieter: eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
  • Bauherr: FAY Projekt Nr. 117 GmbH
  • Fertigstellung: Sommer 2021
  • Mehr Informationen zur eins-Zentrale finden Sie hier

Die aktuellen Bauprojekte in Jena

Zurück