Bergquartier in Magdeburg: 56 neue Wohnungen fertiggestellt

Bergquartier in Magdeburg: 56 neue Wohnungen fertiggestellt

Bergquartier in Magdeburg: 56 neue Wohnungen fertiggestellt
Das Bergquartier im Magdeburger Stadtteil Sudenburg. Copyright: dreidesign GmbH, www.dreidesign.com

In Magdeburgs einwohnerreichstem Stadtteil Sudenburg haben DIE WOHNKOMPANIE Nord und Wilhelm Wallbrecht 56 Wohnungen im Neubauprojekt „Bergquartier“ realisiert. Ende Januar 2024 konnten die Wohneinheiten termingerecht übergeben werden.

Einladung zum Rhein Immobilienkongress 2024

Artikel vom 23.05.2023: Anfang Mai 2022 vermeldeten DIE WOHNKOMPANIE Nord GmbH aus Hamburg und die Wilhelm Wallbrecht GmbH & Co. KG mit Sitz in Hannover und Niederlassung in Magdeburg, dass sie am 5. Mai 2022 das rund 3.100 Quadratmeter große Grundstück an der Ecke Bergstraße und Kroatenweg von der ELBA Real Estate GmbH gekauft hatten. Was hier entstehen sollte, war schnell klar: „Bezahlbarer, hochwertiger Wohnraum wird in der prosperierenden Landeshauptstadt dringend benötigt“, sagte Ralph Müller, geschäftsführender Gesellschafter der DIE WOHNKOMPANIE Nord, damals.

Bereits einen Monat nach dem feierlichen Spatenstich im August 2022 konnte ein Investor für das Bergquartier in Magdeburg vermeldet werden. Die Deutsche Asset One kaufte die Wohneinheiten der Quartiersentwicklung für einen SpezialFonds im Rahmen eines Forward Deals zur schlüsselfertigen Übergabe. 

Richtfest für neues Magdeburger Quartier Bergquartier

In der letzten Aprilwoche 2023 feierten DIE WOHNKOMPANIE Nord und Wilhelm Wallbrecht, die ihre Expertise in der Projektgesellschaft Wohnungsbau Sudenburg GmbH bündeln, nun das Richtfest für das „Bergquartier“. An der Ecke Bergstraße und Kroatenweg entstehen 56 Wohneinheiten, die bis Anfang 2024 fertiggestellt sein sollen. Mit rund 80 geladenen Gästen wurde der Baufortschritt bei Speis und Trank gefeiert. 

In dem neuen Quartier entstehen rund 4.900 Quadratmeter Wohnraum mit KfW55 EE-Standard sowie 28 Stellplätze.

Blick in den Hof des Bergquartiers in Magdeburg. Copyright: dreidesign GmbH,
 www.dreidesign.com
Blick in den Hof des Bergquartiers in Magdeburg. Copyright: dreidesign GmbH, www.dreidesign.com

Nachhaltiger Wohnraum im Fokus

Die Beheizung des Objekts wird mittels Luftwärmepumpen erfolgen, die durch eine Photovoltaikanlage gespeist werden. Die Wohnungen werden sich durch durchdachte Grundrisse, eine hochwertige Ausstattung (Einbauküche, Balkone/Dachterrassen) und hohe Energieeffizienz auszeichnen. Das Quartier entsteht in Sudenburg, dem einwohnerreichsten Stadtteil Magdeburgs. Dieser bietet von innerstädtischem Flair über Mehrfamilien- und Einzelhäuser bis zu Feldern und Wiesen im Westen eine breite Vielfalt. Neben viel Grün und Sportmöglichkeiten bietet Sudenburg eine optimale Anbindung an die Innenstadt, sowie fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote.

Neue Magdeburger Wohnungen termingerecht fertiggestellt

Update vom 06. Februar 2024: DIE WOHNKOMPANIE Nord und Wilhelm Wallbrecht haben das Bergquartier in Magdeburgs einwohnerreichstem Stadtteil Sudenburg termingerecht an die Deutsche Asset One übergeben. Der Investor kaufte die Wohneinheiten der Quartiersentwicklung für einen institutionellen Spezialfonds. Auf rund 3.100 Quadratmetern Grundstücksfläche entstanden 56 frei finanzierte Wohnungen mit KfW55 EE-Standard, sowie 28 Stellplätze. Das Investitionsvolumen beträgt rund 19 Millionen Euro.

„Mit großer Freude präsentieren wir die termingerechte Fertigstellung unseres Wohnprojekts in Magdeburg Sudenburg. Dieser Erfolg unterstreicht unser Engagement für innovative Bautechnologien und zukunftsfähige Wohnlösungen, die den aktuellen energetischen Ansprüchen gerecht werden“, sagt Frank Siebrecht, geschäftsführender Gesellschafter der Wilhelm Wallbrecht GmbH & Co. KG.

Nicht nur wegen Intel: Magdeburger Grundstücksmarkt fährt 2022 Rekordergebnis ein: Aengevelt Research hat die Ergebnisse des Magdeburger Grundstücks- und Investmentmarktes für das Jahr 2022 analysiert. Der Grundstücksmarkt wartet dabei mit Rekordergebnissen auf. Weitere wichtige Erkenntnisse.
Mitteldeutschland / Sachsen-Anhalt / Magdeburg

Nicht nur wegen Intel: Magdeburger Grundstücksmarkt fährt 2022 Rekordergebnis ein

Magdeburg: Neuer City-Tunnel für den Kfz-Verkehr freigegeben: Nach rund achtjähriger Bauzeit wurde in Magdeburg am 1. April 2023 der City-Tunnel für den Kfz-Verkehr freigegeben. Ein Rückblick auf das Großprojekt.
Mitteldeutschland / Sachsen-Anhalt / Magdeburg

Magdeburg: Neuer City-Tunnel für den Kfz-Verkehr freigegeben

Bauprojekte 2023: Magdeburg investiert über 150 Millionen in seine Zukunft: Oberbürgermeisterin Simone Borris hat heute die wichtigsten Projekte der Landeshauptstadt Magdeburg für das Jahr 2023 vorgestellt. Über 150 Millionen Euro wird die Stadt in Infrastruktur, Schulen, Kulturbauten, Soziales, Sport und Sicherheit investieren.
Mitteldeutschland / Sachsen-Anhalt / Magdeburg

Bauprojekte 2023: Magdeburg investiert über 150 Millionen in seine Zukunft