Nachrichten

Belgier bauen neues Senioren- und Pflegeheim in Leipzig

Cofinimmo schließt einen Vertrag unter aufschiebenden Bedingungen für den Kauf eines im Bau befindlichen Senioren- und Pflegeheims in Leipzig für zirka 19 Millionen Euro. Mit der AZURIT Rohr GmbH steht der zukünftige Betreiber bereits fest.

Cofinimmo schließt einen Vertrag für den Kauf eines im Bau befindlichen Senioren- und Pflegeheims in Leipzig für zirka 19 Millionen Euro ab. Mit der AZURIT Rohr GmbH steht der zukünftige Betreiber bereits fest. Visualisierung des Pflegeheims an der Schönhauser Straße. Copyright: Cofinimmo
Von Redaktion Immobilien Aktuell Magazin / Pierre Pawlik / Pressemitteilung Cofinimmo, 04.06.2021

Nach Fertigstellung der Bauarbeiten bietet die Immobilie 132 Betten verteilt über eine Fläche von fast 7.200 Quadratmetern. Durch die gute Ausrichtung des neuen Kompaktbaus und den außenliegenden Sonnenschutz wird der Heiz- und Kühlenergiebedarf des Gebäudes auf ein Minimum reduziert. Darüber hinaus sorgt die Verwendung von natürlichem Licht und LED-Beleuchtung für eine hervorragende Energiebilanz. Das Gebäude wird außerdem an ein Fernwärmesystem angeschlossen, wodurch der Verbrauch von fossilen Brennstoffen vermieden wird. Um eine nachhaltige Mobilität zu fördern, wird das Gebäude schließlich mit Fahrradstellplätzen und Ladestationen für Elektrofahrzeuge ausgestattet.

Cofinimmo investiert 19 Millionen in neues Leipziger Senioren- und Pflegeheim

Cofinimmo hat über eine hundertprozentige Tochtergesellschaft einen Vertrag unter aufschiebenden Bedingungen zum Erwerb des Senioren- und Pflegeheims für zirka 19 Millionen Euro unterschrieben. Die aufschiebenden Bedingungen sollen vor Closing erfüllt werden, welches im ersten Quartal 2022 erwartet wird. Zu diesem Zeitpunkt wird der Kaufpreis bezahlt und die Mieteinnahmen beginnen zu fließen.

Ein Mietvertrag wurde mit der AZURIT Rohr GmbH für eine feste Laufzeit von 25 Jahren unterschrieben. Die 1997 gegründete AZURIT ist mit 57 Senioren- und Pflegeheimen einer der führenden Betreiber von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Die Mieten sind auf Grundlage des deutschen Indexes für Verbraucherpreise indexiert und die Bruttoanfangsrendite entspricht zirka 4,5 Prozent.

Ideale Lage in der Messestadt Leipzig

Das im Bau befindliche Senioren- und Pflegeheim ist in einem Wohngebiet mit mehreren Gemeinschaftsgärten situiert, in denen sich Menschen treffen können. Das Gebäude in der Schönauer Straße befindet sich außerdem in der Nähe mehrerer Bushaltestellen und eines Bahnhofs und ist somit leicht erreichbar.

Jean-Pierre Hanin, CEO von Cofinimmo: "Dank dieses neuen Entwicklungsprojekts, das derzeit in Leipzig gebaut wird, wird Cofinimmo seine Position in Deutschland stärken und gleichzeitig aktiv an der Erweiterung und Erneuerung des Immobilienmarktes für den Gesundheitssektor in Europa teilnehmen." Aktuell besitzt Cofinimmo Pflegeheime mit über 4.300 Betten in Deutschland.

Unser Podcast zum Wachstumsmarkt Pflege

Zurück