Neubau im Zentrum von Ludwigsfelde bringt Wohnungen und Gewerbe

Neubau im Zentrum von Ludwigsfelde bringt Wohnungen und Gewerbe

Neubau im Zentrum von Ludwigsfelde bringt Wohnungen und Gewerbe
Neubauvorhaben in Ludwigsfelde. Copyright: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft von Architekten

In Ludwigsfelde bei Berlin entstehen 119 Wohnungen, 14 Reihenhäuser und sieben Gewerbeeinheiten. Wir haben alle Informationen zu dem Bauprojekt, für das sich Mietinteressierte ab sofort registrieren können, für Sie zusammengetragen.

Immobileros

Etwa elf Kilometer südlich der Berliner Stadtgrenze befindet sich Ludwigsfelde. Auf einem Grundstück im Zentrum der mehr als 25.000 Einwohner großen Stadt entstehen 119 Wohnungen, 14 Reihenhäuser und sieben Gewerbeeinheiten. 90 Wohnungen sind barrierefrei, ausreichend Fahrrad- und PKW-Stellplätze werden ebenfalls neu geschaffen.

In Ludwigsfelde entstehen Mehrfamilien- und Reihenhäuser

Die zur Potsdamer Straße ausgerichteten Mehrfamilienhäuser mit insgesamt fünf Aufgängen werden in viergeschossiger Bauweise zuzüglich einem Staffelgeschoss errichtet. Die Ein- bis Vierzimmerwohnungen sind zwischen 38 und 103 Quadratmeter groß. Sie sind mit hochwertigen Vinylböden in Holzoptik, ebenerdig gefliesten Duschen oder Wannenbädern, offenen Wohn-Ess-Bereichen sowie mindestens einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen zudem über Mietergärten.

Die etwa 135 Quadratmeter großen Reihenhäuser bestehen aus zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss mit insgesamt fünf Zimmern. Ein rückwärtiger Mietergarten sowie zwei Dachterrassen bieten Platz für Aktivitäten im Freien.

Mietinteressenten können sich ab sofort registrieren lassen

Richtfest für die neuen Wohnungen wurde Ende Oktober 2019 gefeiert, die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH übernimmt das Neubauprojekt nach der Fertigstellung schlüsselfertig von dem in Berlin ansässigen Immobilienprojektentwickler LABORGH Investment GmbH. Die zentral gelegene Potsdamer Straße befindet sich nur 500 Meter entfernt vom Rathaus und in fußläufiger Entfernung zu vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und öffentlicher Infrastruktur. Rückseitig zum Bauvorhaben schließen sich ruhige Ein- und Zweifamilienhausgebiete an. Neben der sehr guten Straßenanbindung an die A 10 und B 101 verfügt Ludwigsfelde über eine Regionalbahnverbindung, die das Südkreuz in 17 Minuten und den Potsdamer Platz in ca. 19 Minuten erreichbar macht.

Mietinteressenten können sich ab sofort auf www.stadtundland.de online registrieren und werden so pünktlich zum Vermietungsstart informiert.

Lieblingsviertel der Berliner beim Immobilienkauf

Panattoni Park Berlin Süd: Spekulativ errichtetes Logistikzentrum: Im brandenburgischen Rangsdorf entwickelt Panattoni Europe mit dem Panattoni Park Berlin Süd ihren mit 130.000 Quadratmetern Mietfläche größten spekulativ errichteten Logistikkomplex.
Berlin/Brandenburg / Berlin

Panattoni Park Berlin Süd: Spekulativ errichtetes Logistikzentrum

Weniger Gemeinden in Brandenburg mit Mietpreisbremse: Für 19 Kommunen hat die Landesregierung von Brandenburg die Mietpreisbremse verlängert. Vor fünf Jahren waren es noch 31. Welche Gemeinden betroffen sind und warum.
Berlin/Brandenburg

Weniger Gemeinden in Brandenburg mit Mietpreisbremse

Flughafen BER bringt Schub für Gewerbeimmobilien in Berlin-Brandenburg: Welche Auswirkungen wird der neue Hauptstadtflughafen BER auf die regionalen Immobilienmärkte in Berlin-Brandenburg haben. Erste Tendenzen und konkrete Projekte...
Berlin/Brandenburg / Berlin

Flughafen BER bringt Schub für Gewerbeimmobilien in Berlin-Brandenburg