Ten Brinke baut B&B-HOTEL über EDEKA-Markt in Mittenwald

Ten Brinke baut B&B-HOTEL über EDEKA-Markt in Mittenwald

Ten Brinke baut B&B-HOTEL über EDEKA-Markt in Mittenwald
So wird die Kombination aus B&B Hotel und EDEKA-Markt aussehen. Copyright: Ten Brinke

Das internationale Projektentwicklungs- und Bauunternehmen Ten Brinke baut im oberbayerischen Mittenwald ein Hotel mit 131 Zimmern und integriertem Lebensmittel-Vollsortimenter. Nach der geplanten Fertigstellung Anfang 2026 werden B&B HOTELS und EDEKA mit langjährigen Mietverträgen auf einer Gesamtmietfläche von 6.400 Quadratmetern einziehen.

Einladung zum Berliner Immobilienkongress 2024

Das bislang unbebaute Grundstück liegt in der Mühlenstraße 12, östlich der historischen Altstadt von Mittenwald. Nur etwa 200 Meter entfernt befindet sich die Talstation der Karwendelbahn. Das DGNB-Gold-zertifizierte Projekt verbindet ortstypische Architektur mit nachhaltigem Bauen und einer modernen Nutzungsstruktur. Ten Brinke hatte das Areal erworben, entwickelt und Anfang 2024 an die LLB Immo KAG, die Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG, verkauft.

B&B-Hotel-EDEKA-Markt-Kombination wird besonders nachhaltig

Mit seiner regionaltypischen Dachform und Holzelementen fügt sich der Neubau architektonisch in das Ortsbild von Mittenwald ein. Im Erdgeschoss wird EDEKA auf nahezu der gesamten Fläche von rund 2.000 Quadratmetern einziehen. Zwei weitere Vollgeschosse sowie das Dachgeschoss mit einer Gesamtfläche von 4.400 Quadratmetern bieten künftig Platz für die Hotelgäste.

Im Außenbereich pflanzt Ten Brinke neue Bäume und baut 108 Stellplätze, die teilweise mit E-Ladesäulen ausgestattet sind. Klimaschonende Technologien werden vor allem bei der Energieversorgung des Neubaus zum Einsatz kommen: „Die Wärmeerzeugung übernimmt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, einen Großteil des Eigenbedarfs an Strom soll eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 99 kWp decken“, erläutert Sandra Kainz, Niederlassungsleiterin von Ten Brinke in Regensburg. Dementsprechend erfüllt der Neubau mit der Zertifizierung „DGNB Gold“ und dem Standard „KfW 40 klima aktiv“ hohe Anforderungen an nachhaltiges Bauen.

Spatenstich: Neubauprojekt stärkt Nahversorgung und Tourismus von Mittenwald

Spatenstich für das Neubauprojekt in Mittenwald. Copyright: Ten Brinke
Spatenstich für das Neubauprojekt in Mittenwald. Copyright: Ten Brinke

„Wir freuen uns, dieses Projekt für die Menschen in Mittenwald und für künftige Gäste dieses wunderschönen Ortes mit dem atemberaubenden Blick auf das Karwendelgebirge zu bauen“, sagte Wim ten Brinke, Geschäftsführer (COO) von Ten Brinke, anlässlich des Spatenstichs Mitte April. „Unser Neubau mit EDEKA und B&B HOTELS als Mieter verbessert nicht nur das Nahversorgungsangebot, sondern schafft zugleich neue Kapazitäten für die wachsende Zahl an Übernachtungsgästen in der Region.“ 

Enrico Corongiu, Erster Bürgermeister der Marktgemeinde Mittenwald, sieht durch den Neubau eine städtebauliche Aufwertung für das gesamte Gebiet: „Ich freue mich, dass das Projekt nun in die Realisierung geht. Das Konzept und die Örtlichkeit könnten nicht besser gewählt sein. Für unseren Tourismusstandort in der Alpenwelt Karwendel ist das Projekt ein weiterer wichtiger Baustein. Es stärkt unsere Position als Tourismusdestination und schließt mit dem Vollsortimenter eine Lücke in der Nahversorgung.“

Fabrik Office: Nachhaltige Büroflächen für München: Becken entwickelt mit der HanseMerkur Grundvermögen AG das Bürogebäude
Süddeutschland / Bayern / München

Fabrik Office: Nachhaltige Büroflächen für München

Regensburg: Baugenossenschaft saniert Bestandswohnungen innerhalb eines Forschungsprojektes: Unter dem Schirm des Wirtschaftsministeriums werden die Bestandsimmobilien im Regensburger Stadtteil Margaretenau mit einer eigens dafür erforschten Dämmung versehen.
Süddeutschland / Bayern

Regensburg: Baugenossenschaft saniert Bestandswohnungen innerhalb eines Forschungsprojektes

München und Berlin: Hines Germany entwickelt zwei große Areale: Alexander Möll, Geschäftsführer bei Hines Immobilien GmbH, erklärte uns auf der EXPO REAL 2022, was sein Unternehmen in Berlin und München plant und wie sich ein Mikrokosmos namens shaere rund um eines der Projekte etablierte.
Berlin/Brandenburg / Berlin

München und Berlin: Hines Germany entwickelt zwei große Areale