777 Capital verkauft im Bau befindliche Oberpfalz-Arkaden an Captiva

777 Capital verkauft im Bau befindliche Oberpfalz-Arkaden an Captiva

777 Capital verkauft im Bau befindliche Oberpfalz-Arkaden an Captiva
Eine Visualisierung der Oberpfalz-Arkaden. Copyright: 777 Capital Partners AG

Das im Bau befindliche Nahversorgungszentrum Oberpfalz-Arkaden in Sulzbach-Rosenberg mit rund 10.000 Quadratmetern Mietfläche wurde via Forward Deal von 777 Capital Partners an die die Captiva Investment Management veräußert. Die Transaktion bestätigt die große Nachfrage nach gut konzeptionierten Fachmarktzentren seitens institutioneller Investoren.

Die Immobilien-Investment-Boutique 777 Capital Partners AG mit Fokus auf Value-Add-Investments und Projektentwicklungen, hat für ihr im Bau befindliches Nahversorgungszentrum "Oberpfalz-Arkaden" im fränkischen Sulzbach-Rosenberg, einen Forward-Deal abgeschlossen. Erwerber ist die Captiva Investment Management GmbH, ein in Hamburg ansässiger Asset- und Investmentmanager für institutionelle Anleger, der das Objekt nach Fertigstellung für ein von ihr betreutes Sondervermögen übernehmen wird.

Oberpfalz-Arkaden bereits zu 85 Prozent vermietet

Der Kaufvertrag sieht vor, dass 777 Capital Partners die Projektentwicklung bis zur Eröffnung des Fachmarktzentrums weiterhin voll verantwortet. Der Fortschritt des Bauvorhabens mit einer Mietflächen von rund 10.000 Quadratmetern verläuft planmäßig. Die Fertigstellung und Übergabe an Captiva ist für Frühjahr 2022 geplant.

Für das Objekt wurden mit den bonitätsstarken Ankermietern Edeka, Netto, Müller und NKD bereits langfristige Mietverträge abgeschlossen. Zuletzt konnten mit Fressnapf und dem Sanitätshaus Reha Team Nordbayern weitere Mieter gesichert werden. Für die darüber hinaus verbleibenden, kleinen Flächen laufen bereits fortgeschrittene Vertragsverhandlungen mit verschiedenen Interessenten.

Müller ist einer der Ankermieter in den Oberpfalz-Arkaden. Copyright: 777 Capital Partners AG
Müller ist einer der Ankermieter in den Oberpfalz-Arkaden. Copyright: 777 Capital Partners AG

Neues Nahversorgungszentrum für Sulzbach-Rosenberg

Die "Oberpfalz-Arkaden" werden an einem hochfrequentierten Standort im Zentrum und an der Hauptdurchfahrtstrasse von Sulzbach-Rosenberg gebaut. Die 20.000 Einwohner-Stadt Sulzbach-Rosenberg befindet sich in der wirtschaftsstarken Metropolregion Nürnberg. Die Kundenbedürfnisse werden mit einem umfassenden Angebot an Lebensmitteln, Drogerieartikeln, Textilien und weiteren Artikeln des täglichen Bedarfs sowie einem großen Dienstleistungsangebot abgedeckt.

777 Capital Partners verzeichnet großes Investoreninteresse

"Wir verzeichnen eine starke Investorennachfrage nach Fachmarkt- und Nahversorgungszentren in wirtschaftlich stabilen Lagen – so auch bei diesem Projekt in der Metropolregion Nürnberg. Dessen Attraktivität zeigt sich auch an der hohen Vorvermietungsquote und den langfristigen Mietverträgen in einem noch jungen Projektentwicklungsstadium. Mit Captiva haben wir frühzeitig einen Vertragspartner gefunden, der das Zukunftspotenzial des Objekts erkannt hat und wertschätzt", sagt Thomas Landschreiber, Partner und Mitgründer der 777 Capital Partners und kündigt an, das attraktive Marktsegment für weitere Projektentwicklungen und Investitionen im Blick behalten zu wollen.

777 Capital Talk zum Investmentmarkt USA

Gröner Group entwickelt Anna Quartier auf Ludl-Areal in München-Karlsfeld: In Karlsfeld entwickelt Christoph Gröner mit der Gröner Group auf knapp fünf Hektar Grundfläche ein gemischtes Quartier für modernes Wohnen, Leben und Arbeiten: das Anna Quartier.
Süddeutschland / Bayern / München

Gröner Group entwickelt Anna Quartier auf Ludl-Areal in München-Karlsfeld

SEETOR City Campus: Startschuss für Wohnturm des Nürnberger Großprojektes: In der Nürnberger Quartiersentwicklung entstehen neben 300 Wohnungen rund 25.000 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen. Für den Wohnteil fiel jetzt der Startschuss. Was das Quartier sonst ausmacht...
Süddeutschland / Bayern / Nürnberg

SEETOR City Campus: Startschuss für Wohnturm des Nürnberger Großprojektes

kupa, Van B. und mehr: Bauwerk krempelt München um: Das Unternehmen Bauwerk setzt bei seinen bayerischen Projekten kupa, Van B. und Gabriele Space auf Architektur, Wohnen und eine soziale Zwischennutzung.
Süddeutschland / Bayern / München

kupa, Van B. und mehr: Bauwerk krempelt München um