TIDE: Startschuss für neues Gebäudeensemble in der Hamburger HafenCity

TIDE: Startschuss für neues Gebäudeensemble in der Hamburger HafenCity

TIDE: Startschuss für neues Gebäudeensemble in der Hamburger HafenCity
Das TIDE ist von mehreren Seiten von Wasser umgeben. Copyright: ECE / bloomimages

Baustart für ein neues, innovatives Projekt in der östlichen Hamburger HafenCity: Mit dem feierlichen Spatenstich wurde am 26. April 2023 der Startschuss für das Neubauprojekt TIDE  in doppelter Wasserlage am Baakenhafen gegeben.

Einladung zum Berliner Immobilienkongress 2024

Die ECE Work & Live entwickelt in Zusammenarbeit mit der Harmonia Immobilien das gemischt genutzte Gebäudeensembles TIDE. Dieses besteht aus mehreren Wohngebäuden mit rund 600 hochwertigen Eigentums- und Mietwohnungen in doppelter Wasserlage zur Elbe und zum Baakenhafen und mit Blick über die Stadt. Ein weiteres Gebäude wird ein Studentenwohnheim des Studentenwerks Hamburg mit rund 370 Wohnplätzen sowie das UBS Digital Art Museum als kulturellem und touristischem Anziehungspunkt beherbergen. Hinzu kommen zudem eine Kindertagesstätte, Gewerbe und Gastronomie.

Die Wohnungen im TIDE

Zeitgleich mit dem Spatenstich am 26. April startete der Verkauf der Eigentumswohnungen im TIDE. Diese befinden sich in den beiden ersten Wohntürmen BEAT und PULSE. Die Wohnungen bieten großzügig gestaltete Wohnbereiche und helle, lichtdurchflutete Räume mit viel Glas und raumhohen Fensterelementen sowie exklusives Design mit verschiedenen hochwertigen Ausstattungslinien. Große Fensterfronten, großzügige Loggien und begrünte Wintergärten ermöglichen attraktive Blicke aufs Wasser.

Die Architektur sorgt durch verschiedene Höhen und Kubaturen mit gläsernen Hochpunkten und individuellen Fassaden in Klinkeroptik, Keramik und gefärbtem Recyclingbeton für eine abwechslungsreiche Gestaltung. Begrünte Innenhöfe und gemeinsam nutzbare Außenflächen schaffen eine hohe Aufenthaltsqualität.

Wohnungen mit Blick aufs Wasser. Copyright: ECE / bloomimages
Wohnungen mit Blick aufs Wasser. Copyright: ECE / bloomimages

Kultur für die Hamburger HafenCity: das UBS DIGITAL ART MUSEUM

Kulturelles Highlight des Quartiers wird das UBS DIGITAL ART MUSEUM. Hamburgs Digitalpionier und Initiator Lars Hinrichs konnte mit seinem Team einen der weltweit größten Vermögensverwalter, UBS, als starken Partner und Namensgeber für das Projekt gewinnen. In Zukunft können die Besuchenden erstmalig in Europa auf rund 6.500 Quadratmetern Fläche und in bis zu zehn Meter hohen Räumen immersive Kunstwerke des internationalen Künstlerkollektivs teamLab erleben, die ohne die übliche Distanz zwischen Kunst und Betrachtenden funktionieren. Die Eröffnung ist für den Sommer 2025 geplant.


 

Podcast mit Klaus-Peter Hesse von ECE Work & Live:

Zum Podcast

 


Studentenwohnheim in doppelter Wasserlage

Bezahlbaren, öffentlich geförderten Wohnraum in nachhaltiger Bauweise für rund 370 Studierende und Auszubildende bietet das Wohnheim als Teil des Masterplans Wohnen des Studentenwerks Hamburg. Es ist zentral und in der Nähe mehrerer Hamburger Hochschulen gelegen sowie bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Hier wird das TIDE entstehen. Copyright: ECE
Hier wird das TIDE entstehen. Copyright: ECE

TIDE: Bauabschnitt eins umfasst vier Gebäude - zwei weitere in Planung

Die Fertigstellung der insgesamt vier Gebäude im ersten Bauabschnitt ist für Mitte 2026 vorgesehen. Zwei weitere Gebäude auf dem Areal in direkter Elblage sind in Planung. Das Projekt TIDE hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 600 Millionen Euro und umfasst eine Bruttogeschossfläche von rund 85.000 Quadratmetern auf einer Grundstücksfläche von rund 15.000 Quadratmetern.

Zu den modernen Mobilitätsangeboten gehören neben direkter ÖPNV-Anbindung über den U-und S-Bahn-Knotenpunkt Elbbrücken zahlreiche E-Ladestationen für Autos und Fahrräder und ein umfangreiches Carsharing-Angebot. Durch die Umsetzung hoher Energiestandards, den Einsatz erneuerbarer Energien, eine CO2-reduzierte Bauweise, die Verwendung recyclebarer Bauteile und eine auf Barrierefreiheit ausgelegte Planung bietet das Gebäudeensemble Nutzerkomfort und entspricht den Nachhaltigkeitsstandards der HafenCity mit dem Umweltzeichen Platin.

Spatenstich für das TIDE. Copyright: ECE
Spatenstich für das TIDE. Copyright: ECE

Alexander Otto, CEO der ECE Group, bei dem Spatenstich: „Gerade in dieser für die Immobilienbranche herausfordernden Zeit wollen wir mit dem Start unseres TIDE-Projekts ein positives Zeichen setzen, indem wir moderne hochwertige Wohnungen für unterschiedliche Nutzer und ein lebendiges urbanes Quartier mit einem echten kulturellen Highlight schaffen.“ Theresa Twachtmann, Geschäftsführerin der HafenCity Hamburg GmbH: „Das Projektensemble zeichnet sich durch seine besonders intensive Nutzungsmischung mit einem vielfältigen Wohnungsangebot aus, das von geförderten Wohnungen für Studierende bis hin zu Miet- und Eigentumswohnungen an der Elbe reicht.“

Wohntürme im Quartier Baakenhafen in Hamburg: So sehen die Wasserhäuser HafenCity aus: Die Hamburger HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsvorhaben. Für einen Teilbereich des Vorhabens, den Baakenhafen, ging nun ein Architekturwettbewerb für drei Wohntürme zu Ende.
Norddeutschland / Hamburg

Wohntürme im Quartier Baakenhafen in Hamburg: So sehen die Wasserhäuser HafenCity aus

Quartier Elbbrücken in Hamburg: Architektur für Mixed-Use-Ensemble in der Hafencity vorgestellt: Ein Gemeinschaftsprojekt mit vielfältigen Nutzungen: Auf den Baufeldern 113 bis 116 im Hamburger Quartier Elbbrücken soll ein Komplex entstehen, der auf insgesamt vier Grundstücken Wohnen, Kultur, Kita und Gewerbe verbindet.
Norddeutschland / Hamburg

Quartier Elbbrücken in Hamburg: Architektur für Mixed-Use-Ensemble in der Hafencity vorgestellt

New-Work-Campus: Leuchtturmprojekt für die Hamburger Science City: Bis 2025 soll auf an der Gasstraße mit dem New-Work-Campus ein Innovationshub für die Kreativ- und Startup-Szene sowie den Hamburger Westen entstehen.
Norddeutschland / Hamburg

New-Work-Campus: Leuchtturmprojekt für die Hamburger Science City