Geschäftshaus mit Supermarkt und Hotel im Zentrum von Erfurt

Geschäftshaus mit Supermarkt und Hotel im Zentrum von Erfurt

Geschäftshaus mit Supermarkt und Hotel im Zentrum von Erfurt
Eine Visualisierung des geplanten Geschäftshauses in Erfurts City. Copyright: Architekturbüro Stadermann-Architekten BDA, Hausen / OFB Projektentwicklung

Die OFB Projektentwicklung GmbH realisiert in der Erfurter Innenstadt ein Geschäftshaus, in das ein Supermarkt und ein Designhotel mit rund 200 Zimmern einziehen werden. Zusätzlich soll vor Ort ein Parkhaus entstehen. Alle Informationen zu dem Bauvorhaben, das schon vor dem Baustart vollvermietet ist.

Mit dem Satzungsbeschluss hat der Erfurter Stadtrat mit großer Mehrheit den Weg für ein zentrales Erfurter Stadtentwicklungsprojekt geebnet: Die OFB Projektentwicklung GmbH realisiert auf einem rund 5.460 Quadratmeter großen Grundstück in der Innenstadt ein Geschäftshaus und ein Parkhaus mit zusammen rund 33.500 Quadratmetern Brutto-Grundfläche.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Dezember dieses Jahres starten und 2024 soll das Projekt im Zentrum Erfurts fertig sein.

Neues Geschäftshaus schließt städtebauliche Lücke im Herzen von Erfurt

Im Fokus der Neubebauung am ehemaligen Löbertor stehen zahlreiche städtebauliche Verbesserungen, eine Stärkung des regionalen Handels und der Gastronomie sowie ein positiver Beitrag zum Mikroklima. So schließt das Geschäftshaus eine städtebauliche Lücke und vermittelt mit seiner hochwertigen Fassade zwischen den unterschiedlichen Baustilen in der Erfurter Innenstadt. Die Kombination von Hotel, Supermarkt und Parkhaus soll sich positiv auf die Passantenfrequenz im westlichen Teil der Altstadt und der Fußgängerzone auswirken. Der Supermarkt wird ein Vollsortiment anbieten und damit eine bestehende Versorgungslücke schließen. In Summe soll durch das Projekt ein attraktiver neuer Eingang im Süden der Erfurter Innenstadt entstehen.

Viel neues Grün begleitet das Bauvorhaben der OFB Projektentwicklung

Mit Blick auf die Verbesserung des Mikroklimas werden alle Dachflächen der neuen Gebäude begrünt und mit Regenwasserspeichern ausgestattet. Über 50 neue Bäume werden gepflanzt, davon 24 direkt auf dem Areal. Mehr als 100 Fahrradstellplätze sowie eine neue Fuß- und Radwegverbindung tragen zur Förderung der autofreien Mobilität in der Innenstadt bei.

Ralph Holeschovsky, Niederlassungsleiter der OFB in Erfurt, sagt: „Wir sind stolz darauf, einen weiteren positiven Beitrag zur Erfurter Stadtentwicklung zu leisten. Mit der Entwicklung geben wir dem Hirschgarten auf der Südseite die ihm fehlende Fassung, schaffen eine hohe Aufenthaltsqualität und dazu einen stimmigen Nutzungsmix. Das Projekt trägt dazu bei, die Attraktivität der Innenstadt zu steigern und langfristig zu erhalten.“

Vollvermietung vor Baustart erreicht

Update vom 01.09.2021: Noch vor dem Baubeginn Anfang des Jahres 2022 hat die OFB Projektenwicklung GmbH für ihr Geschäftshaus in der Erfurter Neuwerkstraße die Vollvermietung erreicht. Mit dem Hotelbetreiber H-Hotels.com und dem Lebensmitteleinzelhändler REWE konnten langfristige Mietverträge abgeschlossen werden. H-Hotels.com wird ein Designhotel der Marke H2 Hotels mit 213 Zimmern und kinderfreundlichem Konzept an der Neuwerkstraße / Ecke Löbertorstraße betreiben. REWE hat eine 1.600 Quadratmeter große Verkaufsfläche angemietet. 

Derzeit laufen auf der Baustelle die bauvorbereitenden Maßnahmen. Im Rahmen dessen werden Leitungen neu verlegt. Der jetzt vorhandene Parkplatz Löbertor / Neuwerkstraße kann von der Erfurter Bevölkerung und den Anwohnern weiterhin so lange benutzt werden, bis die Umverlegungsmaßnahmen des Leitungsbestands die Zufahrt des Parkplatzes queren. Der Zeitpunkt der Schließung wird vorab bekanntgegeben. Eine vor Ort aufgestellte Informationstafel wird die Bürgerinnen und Bürger informiert halten. Anfang des Jahres 2022 soll mit dem Aushub der Baugrube begonnen werden.

Diese Bauprojekte entstehen in Erfurt

EUROPAKARREE in Erfurt: Digitales Wohnquartier nimmt Gestalt an: Das EUROPAKARREE in Erfurt nimmt Form an: Der erste Großabschnitt mit 189 Wohnungen befindet sich im Bau, weitere 273 Wohnungen werden ab 2022 folgen. Das besondere im Gesamtquartier: Der Grad der Digitalisierung.
Mitteldeutschland / Thüringen / Erfurt

EUROPAKARREE in Erfurt: Digitales Wohnquartier nimmt Gestalt an

WIR-Quartier in Erfurt: QUARTERBACK vollendet Rohbau für 146 Wohnungen: Das WIR-Quartier in Erfurt geht in die letzte Runde: Seit einiger Zeit steht der Rohbau am Juri-Gagarin-Ring 158.
Mitteldeutschland / Thüringen / Erfurt

WIR-Quartier in Erfurt: QUARTERBACK vollendet Rohbau für 146 Wohnungen

Roter Berg Erfurt soll wieder bebaut werden: Für mehr bezahlbaren Wohnraum soll am Roten Berg auf den Brachen des noch jungen Rückbaus bald wieder neu gebaut werden. Den Anfang macht die WBG Zukunft mit 118 Wohnungen.
Mitteldeutschland / Thüringen / Erfurt

Roter Berg Erfurt soll wieder bebaut werden