Grundsteinlegung für 470 Wohnungen im Merlin-Quartier in Falkensee

Grundsteinlegung für 470 Wohnungen im Merlin-Quartier in Falkensee

Grundsteinlegung für 470 Wohnungen im Merlin-Quartier in Falkensee
Für das Merlin-Quartier in Falkensee investiert die BUWOG rund 137 Millionen Euro. Visualisierung: BUWOG

Baustart in Falkensee bei Berlin: Für das Merlin-Quartier der BUWOG wurde der Grundstein gelegt. Insgesamt entstehen in dem Neubauprojekt über 470 Wohnungen.

Keine News mehr verpassen: Der Immobilien-Aktuell-Newsletter

Das neue Merlin-Quartier umfasst insgesamt 472 Mietwohnungen von 31 bis 118 Quadratmetern Wohnfläche, davon 145 Wohnungen ausgerichtet auf Senioren. Rund 20 Prozent der Mietwohnungen sind gefördert. Nach derzeitigem Stand investiert die BUWOG in das Neubauprojekt zwischen Dallgower Straße und Leipziger Straße rund 137 Millionen Euro.

145 Wohnungen im Merlin-Quartier werden auf Senioren ausgerichtet

Die Wohngebäude wurden durch das Berliner Architekturbüro Stephan Höhne Gesellschaft von Architekten entworfen. Die zwölf fünfgeschossigen Wohnhäuser zeichnen sich durch eine ansprechende Klinker-Fassade mit gerundeten Gebäudekanten aus. In den Erdgeschossen werden hochwertige Gewerbeflächen geplant sowie eine Senioren-Begegnungsstätte und ein Mieter-Treff. Hierfür wurde gemeinschaftlich mit dem Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Brandenburg-Nordwest ein Service-Wohnen konzipiert, in dessen Rahmen die Johanniter den Mietern Service- und Freizeitangebote machen. Außerdem ist eine Wohngemeinschaft mit zwölf Zimmern geplant, die ebenfalls von den Johannitern betreut wird.

Steffen Kirchner, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe im Nordwesten Brandenburgs, über das Seniorenwohnen im Merlin-Quartier: „Mit den 145 Service-Wohnungen bieten wir der Bevölkerung von Falkensee eine selbstbestimmte und auf ihre Bedürfnisse bestens zugeschnittene Wohnform an. Fachgerechte Beratung und Vermittlung von Leistungen, ein Concierge und gemeinsame Veranstaltungen in der Begegnungsstätte runden das Angebot ab und bieten für jede Lebenssituation den optimalen Service.“

Neues Quartier in Falkensee folgt dem Schwammstadt-Konzept

Ein neuer Stadtplatz am Kreisverkehr bietet Platz für Märkte oder Veranstaltungen. Ein grüner Innenhof im Quartier, attraktive Außenanlagen und rund 20 neue Bäume verbessern die Biodiversität. Das Regenwasser kann vor Ort versickern: Im Rahmen des Schwammstadt-Konzepts werden Mulden geplant, in denen das Wasser in den natürlichen Wasserkreislauf zurückgelangen kann. Bei Starkregenereignissen dient ein von der BUWOG ertüchtigtes Regenrückhaltebecken als Überlauf. Sämtliche Dächer werden begrünt.

Ein Parkhaus rundet das Angebot des Merlin-Quartiers, dessen Name auf eine gleichnamige Falkenart zurückgeht und damit Bezug auf Falkensee nimmt, ab. Im Rahmen der bauvorbereitenden Maßnahmen wurde bereits im November 2020 ein Kreisverkehr durch die BUWOG fertiggestellt. Aktuell wird die Ertüchtigung des Regenrückhaltebeckens durch die BUWOG abgeschlossen. Voraussichtlich ab 2024 können erste Mieter ihre neuen Wohnungen beziehen.

Eichenring in Panketal: Berliner HOWOGE lässt erstmals in Brandenburg bauen: Das kommunale Wohnungsunternehmen HOWOGE kauft ein Gemeinschaftsprojekt der TREUCON Gruppe Berlin und Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH. Nun wurde der Grundstein für 221 Wohnungen in der Brandenburger Gemeinde Panketal gelegt.
Berlin/Brandenburg / Brandenburg

Eichenring in Panketal: Berliner HOWOGE lässt erstmals in Brandenburg bauen

Wohnungsgesellschaft Erkner erhält Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“ Plattenbau-Umbau: Rund 6,4 Millionen Euro hat das kommunale Wohnungsunternehmen investiert, um einen Würfelbau im Zentrum der Stadt zu einem modernen Mehrgenerationenhaus umzubauen. Jetzt wurde das Projekt ausgezeichnet.
Berlin/Brandenburg / Brandenburg

Wohnungsgesellschaft Erkner erhält Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“ Plattenbau-Umbau

Richtfest für modernes Wohn- und Pflege-Quartier in Brandenburg an der Havel: Die AlexA Gruppe aus Berlin feiert mit dem ersten Spatenstich ein neues Bauvorhaben in Brandenburg an der Havel. 95 moderne betreute Senioren-Wohnungen sowie ergänzende ambulante Pflegeleistungen entstehen hier.
Berlin/Brandenburg / Brandenburg

Richtfest für modernes Wohn- und Pflege-Quartier in Brandenburg an der Havel