Niederländischer Projektentwickler baut Cradle-to-Cradle-Logistikhalle in Bornheim

Niederländischer Projektentwickler baut Cradle-to-Cradle-Logistikhalle in Bornheim

Niederländischer Projektentwickler baut Cradle-to-Cradle-Logistikhalle in Bornheim
Eine Visualisierung der geplanten Logistikhalle. Copyright: Delta Quadrant4

Der niederländische Logistikentwickler Delta Development Group errichtet im rheinischen Bornheim eine Logistikhalle nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip.

Der niederländische Projektentwickler DELTA Development Group baut auf 20.000 Quadratmetern Grundstücksfläche in der Gutenbergstraße 2-6 in Bornheim, nahe Köln, eine etwa 12.000 Quadratmeter große Logistikhalle, mit zwei möglichen Mieteinheiten. Ergänzt wird die Logistikhalle um Büroeinheiten sowie ein Mezzaningeschoss, ein Zwischengeschoss innerhalb eines mehrstöckigen Gebäudes. Die Mieter der zwei möglichen Mieteinheiten sind noch nicht bekannt.

DELTA Development entwickelt bereits erste C2C-Logistikfläche in Deutschland

„Seit 2003 haben wir in den Niederlanden bereits einige nachhaltige Logistik-Projekte realisiert, nun wollen wir auch in Deutschland weiter expandieren und Immobilien nach dem Bauprinzip der Zukunft planen lassen. Der Cradle-to-Cradle-Gedanke ist bei der Planung nicht nur umweltschonend, sondern rechnet sich auch wirtschaftlich“, sagt Edwin Meijerink von DELTA Development.

Und die Delta Development Group sammelt bereits Erfahrungen in Deutschland: Der niederländische Projektentwickler hatte bereits im April 2021 bekannt gegeben, mit der innovativen Logistik-Immobilie „Positive Footprint Wearhouse“ in Dorsten die deutschlandweit erste Logistikfläche, die dem Nachhaltigkeitsanspruch Cradle to Cradle entspricht, zu realisieren. Als Vermieter für das grünste Warenhaus Deutschlands konnte das weltbekannte Textil-Unternehmen Levi Strauss & Co. gewonnen werden.

Cradle to Cradle: Ein unendlicher Lebenszyklus

Der innovative Cradle-to-Cradle-Ansatz (kurz: C2C) beschreibt das Bestreben nach einer durchgängigen und konsequenten Kreislaufwirtschaft, die auf den Prinzipien der Materialgesundheit, Kreislauffähigkeit, Erneuerbare Energien, Verantwortungsvoller Umgang mit Wasser sowie Soziale Gerechtigkeit basiert und das Ziel verfolgt, möglichst einen negativen Fußabdruck zu hinterlassen.

Bei dem Projekt im Bornheimer Stadtteil Sechtem wird DELTA auch wieder auf den C2C-Ansatz setzen. Auf dem Dach wird eine Photovoltaik Anlage erneuerbaren Strom erzeugen und Grünflächen auf den restlichen Dachflächen filtern das Niederschlagswasser. Zudem soll die Halle für den späteren Abbau entworfen werden. Am Ende der Nutzungsperiode ermöglicht der spezielle architektonische Entwurf die problemlose Trennung und den Austausch je nach Materialtyp. Baumaterialien sind auf Wiederverwertung ausgelegt und werden in einer Material-Datenbank erfasst. Anhand dieser Bauweise werden Betriebskosten reduziert und der materielle Wert erhalten, während das Gebäude seinen Teil zu einer nachhaltigeren Zukunft beiträgt.

Panattoni Park Berlin Süd: Spekulativ errichtetes Logistikzentrum: Im brandenburgischen Rangsdorf entwickelt Panattoni Europe mit dem Panattoni Park Berlin Süd ihren mit 130.000 Quadratmetern Mietfläche größten spekulativ errichteten Logistikkomplex.
Berlin/Brandenburg / Berlin

Panattoni Park Berlin Süd: Spekulativ errichtetes Logistikzentrum

Interview mit den Logistik-Experten von COMPLEMUS: „Es wird stärker trimodal“: Der Investment Developer COMPLEMUS REAL ESTATE setzt Logistikimmobilien unter anderem für AMAZON um. Welche Kompromisse bei der Grundstückssuche notwendig sind, was das mit Katalogen zu tun hat und warum Effizienzverluste mitzudenken sind.
Trend / Logistik

Interview mit den Logistik-Experten von COMPLEMUS: „Es wird stärker trimodal“

Alcaro realisiert Logistik-Superbau in Frankfurt (Oder) : Bis zu 160.000 Quadratmeter Logistikflächen will der Projektentwickler Alcaro Invest GmbH im Industriegebiet GVZ-Süd in der Grenzstadt Frankfurt (Oder) realisieren. Für den ersten Bauabschnitt liegt nun die Baugenehmigung vor.
Berlin/Brandenburg / Brandenburg / Frankfurt

Alcaro realisiert Logistik-Superbau in Frankfurt (Oder)