The Grand Green: Neues Hotel mit Familienkonzept in Oberhof

The Grand Green: Neues Hotel mit Familienkonzept in Oberhof

The Grand Green: Neues Hotel mit Familienkonzept in Oberhof
So wird das neue Familienhotel "The Grand Green" in Oberhof aussehen. Copyright Familux Resorts

Im Dezember 2019 rief die österreichische Hotelgruppe Mayer ihre neue Dachmarke "Familux-Resorts" ins Leben. Als wichtiger Baustein zählt ein neues Bauprojekt im thüringischen Oberhof: das "The Grand Green". Ein 50 Millionen Euro schweres Hotel mit neuem Konzept wider den "Adults only"-Trend. Nachdem das Vorhaben zuletzt in Schieflage geraten war, konnte es Ende 2022 endlich eröffnet werden.

Einladung zum Hamburger Immobilienkongress 2024

Artikel vom 27. Januar 2020: Mit dem Spatenstich am 29. November 2019 begann der Start für das neue Vier-Sterne-Superior-Familienhotel in Oberhof. Ein außergewöhnliches Hotel mit allem, was Familien im Urlaub wollen: Spaß und Unterhaltung für die Kinder und erholsame Rückzugsmöglichkeiten für Erwachsene. Harmonisch eingebettet zwischen dem Oberhofer Stadtplatz und den weiten Wäldern des Rennsteigs.

Direkt nach dem Spatenstich wurde mit der Geländemodellierung und der Schaffung der Fundamente begonnen. Wichtig: „Sämtliches Material, was abgebaut wird, wird im Gelände auch wieder eingebaut. Wir achten die Besonderheit der Natur“, sagt Ernst Mayer, Pionier und Gründer der Familux Resorts. „Nach der Schneeschmelze sollen im April die Kräne auf die Baustelle kommen.“ Geplant sind 110 Familiensuiten und 15 Chalets. An eine eventuelle spätere Erweiterung wurde ebenfalls gedacht. Die gebaute Bruttogeschossfläche beträgt circa 23.000 Quadratmeter, das Grundstück hat eine Fläche von etwa 40.000 Quadratmetern. 140 Mitarbeiter werden ganzjährig beschäftigt sein und pro Jahr wird mit 140.000 Nächtigungen gerechnet. 

Neues Urlaubsresort in Oberhof ist komplett auf Familien ausgerichtet

Ernst Mayer über die Kernkompetenz seiner Betriebe: „Immer mehr Familien mit kleinen Kindern wollen anspruchsvolle Urlaube in der Nähe ihres Zuhauses. Für die Qualität, die wir erzielen, braucht es einfach entsprechend Raum, angefangen von der Zimmergröße über reichlich Spiel- und Freizeiträume bis zu den großzügigen Restaurants und den ausgedehnten Arealen im Freien. Mit unserer durchdachten Ausstattung und achtsamen Betreuung nutzen wir den Platz für ein Urlaubserlebnis voller behaglicher und abenteuerlicher Augenblicke.“

Eine Innenansicht des neuen Familienhotels "The Grand Green" in Oberhof. Copyright: ...
Eine Innenansicht des neuen Familienhotels "The Grand Green" in Oberhof. Copyright: ...

Das wird das Familienhotel "The Grand Green" Erwachsenen und Kindern bieten

"The Grand Green" in Oberhof wird Teil der Familux Resorts der Mayer Hotelgruppe

Mit PAB Architekten, unter der Leitung von Frau Dr. Krista Blassy aus Erfurt, wurde ein regionales Planungsteam mit der Generalplanung betraut. Die architektonische Konzeption erlaubt es, dass sich das Resort unmittelbar im Ort erschließt, mit seiner gesamten Ausdehnung aber der Topografie und Umgebung entspricht und so die Ausblicke in den Thüringer Wald nicht verstellt. Schon im Dezember 2021 soll "The Grand Green – Familux Resort" seine Pforten öffnen. Es wird dann Teil der bereits bestehenden Familux Resorts Alpenrose in Tirol, Dachsteinkönig im Salzkammergut und Kinderhotel Oberjoch im bayerischen Allgäu. Der treffende Slogan der Marke: „Bring your kids, find yourself“.

AnkerIGP Ingenieur koordinierte Endphase des neu eröffneten Familienhotels

Das neue The Grand Green in Oberhof. Copyright: The Grand Green
Das neue The Grand Green in Oberhof. Copyright: The Grand Green

Update vom 29. März 2023: Das Team von Stefan Ehgartner, Geschäftsführer der IGP Ingenieur GmbH, wurde in Oberhof als Unterstützung mit der Projekt- und Terminkoordination in der Endphase des Bauablaufes für das neue Grand Green Hotel beauftragt. Das Bauprojekt war zuvor aufgrund von Verzögerungen infolge der Corona-Pandemie in Schieflage geraten. Der avisierte Termin der Eröffnung im Dezember 2021 konnte nicht gehalten werden. „Wir freuen uns, dass wir die Hoteliersfamilie Mayer bei der Umsetzung dieses Herzensprojekts unterstützen durften“, erklärt Stefan Ehgartner und ergänzt: „Denn sowohl die Lage als auch die Ausstattung machen das Hotel, das besonders auf Familien mit Kindern zugeschnitten ist, zu etwas ganz Besonderen.“ Die IGP Ingenieur GmbH sorgte mit dafür, dass alle Baumaßnahmen für die Hotelanlage zum zuletzt gesetzten Zieltermin koordiniert und fachgerecht ausgeführt wurden. Es entstanden 105 Familiensuiten sowie elf Chalet-Einheiten.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel mit ausgedehnter Spa- und Saunawelt sowie Gourmetküche wurde am 15. Dezember 2022 offiziell eröffnet, konnte allerdings schon am 14. Oktober 2022 seine Pforten für Touristen aus aller Welt öffnen. Die Bauzeit betrug insgesamt drei Jahre und es wurden final rund 70 Millionen Euro in das Hotel investiert. Das Land Thüringen hat das Vorhaben mit rund 14 Millionen Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) gefördert. Entsprechend nannte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee das Familienresort als ein „weiteres und sehr edles Zugpferd“ für das Reiseland Thüringen. Mehr noch: Das Familienhotel sei „eine touristische Leitinvestition, die neue Impulse setzt und hoffentlich weitere Folgeinvestitionen nach Thüringen zieht.“

Das Restaurant im neuen Familienhotel The Grand Green. Copyright: Michael Huber
Das Restaurant im neuen Familienhotel The Grand Green. Copyright: Michael Huber

Zur Website des Familienhotels

Wohnungsbestand in Thüringen steigt weiter: In Thüringen steigt die Zahl der Wohnungen weiter an. Über 1,19 Millionen Wohnungen gab es im Bundesland Ende 2020, teilte das Thüringer Landesamt für Statistik jetzt mit. Was der Blick in die Statistik noch zeigt.
Mitteldeutschland / Thüringen

Wohnungsbestand in Thüringen steigt weiter

LeerGut-Agenten: Initiative gegen den Leerstand in Thüringen: Die LeerGut-Agenten wollen die ländlichen Räume beleben, indem sie gemeinwohlorientierte Bündnisse bei der Entwicklung ungenutzter Gebäude unterstützen.
Mitteldeutschland / Thüringen

LeerGut-Agenten: Initiative gegen den Leerstand in Thüringen

Investitionsanstieg, stabile Mieten und Leerstandsproblem: Neuer vtw-Wohnungsmarktreport für Thüringen: Der vtw hat im Rahmen des Tages der Thüringer Wohnungswirtschaft die Daten und Fakten für den Wohnungsmarkt 2021 im Freistaat präsentiert. Zudem wurde der Preis der Thüringer Wohnungswirtschaft verliehen.
Mitteldeutschland / Thüringen

Investitionsanstieg, stabile Mieten und Leerstandsproblem: Neuer vtw-Wohnungsmarktreport für Thüringen