Neues Wohnquartier mit Einfamilien- und Reihenhäusern in Delitzsch

Neues Wohnquartier mit Einfamilien- und Reihenhäusern in Delitzsch

Neues Wohnquartier mit Einfamilien- und Reihenhäusern in Delitzsch
Ein Blick auf die Einfamilienhäuser in dem neuen Quartier in Delitzsch. Copyright: QUARTERBACK Immobilien AG

Der deutschlandweit tätige Projektentwickler QUARTERBACK Immobilien AG setzt auf den Großraum Leipzig als begehrte Wohnlage: In Delitzsch im Norden der Sachsenmetropole hat das Unternehmen jetzt den Bau eines Wohnquartiers, bestehend aus 44 freistehenden Einfamilien- und Reihenhäusern, mit einem offiziellen ersten Spatenstich gestartet.

Keine News mehr verpassen: Der Immobilien-Aktuell-Newsletter

Die Bauausführung auf dem circa 29.200 Quadratmeter großen Grundstück in der Schulze-Delitzsch-Siedlung zwischen Schkeuditzer Straße und Kyhnaer Weg übernimmt die Anhöck & Kellner Massivhaus GmbH, die als Teil der QUARTERBACK Immobilien über jahrelange Erfahrungen in der Entwicklung, Erstellung und Vermarktung von Einfamilienhäusern verfügt.

Neues Wohnquartier in Delitzsch soll bis 2025 fertiggestellt sein

Das Quartierskonzept sieht individuell gestaltbare Hausvarianten mit Walm-, Flach- und Pultdach vor, die sich – auch dank einer üppigen Begrünung – harmonisch in eine gewachsene Siedlung einfügen. Die Eigenheime haben je nach Kundenwunsch eine Wohnfläche von 90 bis 200 Quadratmeter und zwischen vier bis sieben Zimmer. Der neu geschaffene Wohnraum beläuft sich insgesamt auf rund 6.600 Quadratmeter. Die Häuser werden schlüsselfertig übergeben. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 225 und 729 Quadratmetern.

Beispiele für die Reihenhäuser. Copyright: QUARTERBACK Immobilien AG
Beispiele für die Reihenhäuser. Copyright: QUARTERBACK Immobilien AG

„Wir wollen bis Ende des Jahres die Erschließungsarbeiten finalisieren. Läuft alles wie geplant, werden wir im Herbst 2022 mit dem eigentlichen Hochbau der ersten Häuser beginnen. Gut ein Jahr später könnten dann bereits die ersten Bewohner ihr neues Zuhause beziehen. Das gesamte Quartier wollen wir bis Ende 2025 fertigstellen“, beschreibt die Leipziger Niederlassungsleiterin von Anhöck & Kellner, Johanna Giller, den aktuellen Zeitplan.

Bezahlbares Zuhause für Familien im Grünen

Delitzsch liegt im Norden von Leipzig. Die Große Kreisstadt ist mit rund 25.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Nordsachsen und die viertgrößte Stadt im Ballungsraum Leipzig/Halle. Das Stadtgebiet und ihre Umgebung sind von ausgedehnten Gewässer-, Wander- und Radwegnetzen sowie Naturschutzgebieten geprägt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Nahverkehr direkt am Wohngebiet, Kindergärten, Schulen, Geschichte und Kultur runden das Angebot in und um Delitzsch ab. 

Leipzig: Baustart für Quartier „Krystallpalast-Areal“ am Hauptbahnhof: Wo sich einst Deutschlands größter Vergnügungspark befand, entstehen nun ein Hotel der Marke „me and all“, 320 Wohnungen und Flächen für Büro, Einzelhandel und Kleingewerbe. QUARTERBACK Immobilien realisiert das Projekt für die Commerz Real.
Mitteldeutschland / Sachsen / Leipzig

Leipzig: Baustart für Quartier „Krystallpalast-Areal“ am Hauptbahnhof

Konversion und Neubau: Neue Wohnungen am Hallorenring in Halle: Die QUARTERBACK Immobilien AG hat in Halle (Saale) mit der Sanierung des ehemaligen Polizeipräsidiums am Hallmarkt begonnen. An Ort und Stelle entstehen 99 Mietwohnungen. Weitere Wohnungen entstehen unweit in einem Neubau.
Mitteldeutschland / Sachsen / Halle

Konversion und Neubau: Neue Wohnungen am Hallorenring in Halle

WIR-Quartier in Erfurt: QUARTERBACK vollendet Rohbau für 146 Wohnungen: Das WIR-Quartier in Erfurt geht in die letzte Runde: Seit einiger Zeit steht der Rohbau am Juri-Gagarin-Ring 158.
Mitteldeutschland / Thüringen / Erfurt

WIR-Quartier in Erfurt: QUARTERBACK vollendet Rohbau für 146 Wohnungen