Nachrichten

Büroneubau BHQ Z: Zalando Campus in Berlin wird erweitert

Zalando lässt nach den Headquartern X und O das BHQ Z (Berlin Headquarter Zalando) von der HIH Real Estate GmbH entwickeln. Ziel ist ein moderner Büroneubau mit 12.900 Quadratmetern Gesamtmietfläche.

Zalando erweitert sein Headquarter mit den Gebäuden X und O um das BHQ Z (Berlin Headquarter Zalando). Alle Informationen zu dem Büroneubau finden Sie hier. Eine Außenansicht zum geplanten BHQ Z für Zalando. Copyright: Henn Architekten
Von Redaktion Immobilien Aktuell Magazin / Pierre Pawlik / Pressemitteilung HIH Real Estate, 12.03.2020

Die HIH Projektentwicklung (HPE) wird im April 2020 mit dem Bau des Zalando Headquarters BHQ Z (Berlin Headquarter Zalando) beginnen. Das Gebäude wird als dritter Teil die bereits bestehenden zwei Headquarter-Gebäude X und O des Zalando Campus in Berlin komplettieren. Die HPE übernimmt als Totalübernehmer das von der Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) finanzierte Projekt. 

Büroneubau BHQ Z in Berlin ergänzt den Zalando Campus

Das Atrium des neuen BHQ Z. Copyright: Henn ArchitektenDas BHQ Z in Berlin Media-Spree hat eine Gesamtmietfläche von 12.900 Quadratmetern. Die Tiefgarage bietet 28 PKW-Stellplätze mit E-Ladestationen und 108 Fahrradstellplätze. Nach der geplanten Fertigstellung in der zweiten Jahreshälfte 2022 ist die Immobilie langfristig an Zalando vermietet.

Die HIH Projektentwicklung wird die strengen Nachhaltigkeitskriterien aller Gebäude des Zalando Campus einhalten und das siebengeschossige Objekt mit Nachhaltigkeitszertifikat DGNB Gold errichten.  Das BHQ Z wird ausschließlich mit grünem Strom betrieben und bietet für die Mitarbeiter von Zalando neben Büroflächen eine Dachterrasse, Fitnessräume, Gebetsräume, Elternzimmer, offene Arbeitsbereiche und Ruhezonen.

Der Büroneubau in der Valeska-Gert-Straße an der Spree im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird im Erdgeschoss öffentlich zugänglich sein. Ausstellungsflächen, Showroom- und Pop-Up-Geschäftsflächen sind ebenso möglich wie ein Café. Das zu bebauende Grundstück ist eines der letzten verfügbaren Baufelder des Berliner Teilmarktes Media-Spree – einem Standort, welcher mit seinen Wasserfront-Immobilien große Entwicklungsmöglichkeiten birgt. 

Zalando Campus in Berlin

Der Zalando Campus in Berlin verfügt insgesamt über eine Grundfläche von 100.000 Quadratmetern. Er besteht aus aktuell zwölf Gebäuden, von denen zwei, das "Up!" und das "Stream", noch gebaut werden. Des Weiteren bilden ein X- und ein O-förmiges Gebäude das aktuelle Headquarter, welches nun um das Gebäude Z (eben in Z-Form) erweitert werden soll. Der innerstädtische Bürocampus zeichnet sich durch seine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr aus, sowie durch seine hohe Visibilität und Wassernähe.

Büroneubau UHLAND 187 in Berlin

Zurück