TRIGON in Düsseldorf: Double-Brand-Hotel trifft Bürogebäude und Parkhaus

TRIGON in Düsseldorf: Double-Brand-Hotel trifft Bürogebäude und Parkhaus

TRIGON in Düsseldorf: Double-Brand-Hotel trifft Bürogebäude und Parkhaus
Das Trigon (links das Hotel, rechts das Bürohaus) in Düsseldorf. Copyright: bema Gruppe

Die beiden Projektentwickler bema und ABG Real Estate Group planen in Düsseldorf einen Gebäudekomplex aus Double-Brand-Hotel, Büro- und Parkhaus: Das TRIGON. Anfang 2021 sollen die Bauarbeiten beginnen. Schon vor Baustart kann die erste Vermietung verkündet werden.

Auf dem Grundstück an der Schiessstraße 47 – 49 mit einer Fläche von rund 11.100 Quadratmetern sind ein Bürokomplex mit 10.300 Quadratmetern Mietfläche, ein Double-Brand-Hotel mit 283 Zimmern (entspricht 10.000 Quadratmetern Mietfläche) sowie ein Parkhaus geplant.

TRIGON Düsseldorf vereint Hotellerie, Büros und Parkhaus

Der Baustart soll noch im ersten Quartal 2021 erfolgen. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt ist zum Jahreswechsel 2022/2023 geplant. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei circa 110 Millionen Euro. Das beauftragte Architekturbüro ist die caspar.schmitzmorkramer GmbH, Köln. Die Bestandteile der Entwicklung im Detail:

Das Double-Brand-Hotel

Die Entwicklung des Hotelgebäudes für die Novum Hospitality sieht ein Double-Brand-Hotel vor, dass die Marken „Holiday Inn Express“ sowie ein „Staybridge Suites“ mit insgesamt 283 Gästezimmer unter einem Dach vereint. Als Franchisegeber beider Hotelmarken fungiert die InterContinental Hotels Group, die mit der Novum Hospitality einen langfristigen Franchisevertrag abgeschlossen hat. Dabei werden die beiden Brands zwar voneinander getrennt, etwa durch separate Eingänge, Lobbys und Restaurants, aber die Küche etwa teilen sie sich.

David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter innerhalb der Novum Hospitality, freut sich auf die Umsetzung des Double-Brand-Hotels in Düsseldorf: „Die Planung des Projekts spiegelt für uns genau die Vision von hochwertig, architektonisch anspruchsvollen Gebäuden wieder, die zu diesem modernen Double-Brand-Konzept passt. Düsseldorf-Heerdt als wachsender Business-Standort und die architektonische Verknüpfung mit dem geplanten TRIGON-Office sind ideale Bedingungen für unsere Hotels. Mit dem innovativen und erfahrenen Projektentwickler BEMA haben wir dafür genau den richtigen Partner an unserer Seite.“

Das Bürohaus des "TRIGON"

Die Flächen des sechsgeschossigen Bürogebäudes mit Panorama-Dachterrasse eignen sich für eine flexible Büronutzung mit Gestaltungsspielraum. Die filigrane Fassade mit bodentiefen Fenstern sorgt von außen für ein ansprechendes und elegantes Erscheinungsbild. Für das Büroobjekt wird eine DGNB-Gold-Zertifizierung angestrebt.

Das Parkhaus

Der Gebäudekomplex "TRIGON" wird durch ein Parkhaus mit insgesamt 462 PKW-Stellplätzen abgerundet. Diese werden teilweise mit E-Ladestationen ausgestattet sein und sollen sich sowohl an die Hotelgäste als auch an die Mieter im Bürohaus richten.

Erster Mieter für das neue Düsseldorfer Bürohaus

Die bema Gruppe und die ABG Real Estate Group haben im Frühjahr 2021 mit der Mitsubishi Chemical Europe GmbH den ersten Mieter im TRIGON gewonnen. Ab Frühjahr 2022 hat die Mitsubishi Chemical Europe GmbH langfristig 4.200 Quadratmeter Büroflächen angemietet. Gemeinsam mit den verbundenen Unternehmen Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH, YUPO Europe GmbH und MEP Europe GmbH beziehen sie mit 200 Mitarbeiter/innen Flächen vom Erdgeschoß bis zu einer Teilfläche im zweiten Obergeschoß. Im Erdgeschoß wird Mitsubishi Chemical auf rund 750 Quadratmetern ein Applikationslabor einrichten. Daneben teilen sich die Unternehmen auch 100 angemietete Stellplätze in der angrenzenden Hochgarage. Aktuell sind noch 6.100 Quadratmeter Büromietflächen – teilbar in Einheiten ab 670 Quadratmeter – verfügbar.

Die neuen Mieter können sich über eine hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel freuen, welche bis zur Eröffnung zudem noch ausgebaut wird. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof, der Flughafen und die Innenstadt sind nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt.

SEETOR City Campus

PANDION ALBERTUSSEE: 440 neue Eigentumswohnungen für Düsseldorf: Die PANDION AG entwickelt in Düsseldorf-Heerdt mit dem Wohnprojekt ALBERTUSSEE 440 neue Eigentumswohnungen für den angespannten Wohnmarkt der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens.
NRW/Ruhrgebiet / Düsseldorf

PANDION ALBERTUSSEE: 440 neue Eigentumswohnungen für Düsseldorf

Commerzbank-Hochhaus in Düsseldorf wird in Hotel umgewandelt: Eines der bedeutendsten Büro-Hochhäuser der frühen deutschen Nachkriegsmoderne wird einer Umnutzung unterzogen und erwacht als Hotel zu neuem Leben.
NRW/Ruhrgebiet / Düsseldorf

Commerzbank-Hochhaus in Düsseldorf wird in Hotel umgewandelt

Ruhrgebiet: „Deutschlands größte Stadt“ im Kommen: Beim Ruhr Immobilienkongress von IMMOCOM wurde klar: Das Ruhrgebiet steht vor allem aufgrund seiner Flächen gut da – braucht aber noch mehr Investitionen von außen.
NRW/Ruhrgebiet

Ruhrgebiet: „Deutschlands größte Stadt“ im Kommen