Fachartikel zu überregionalen Immobilien-Themen

Weitere überregionale Beiträge sowie Beiträge im Ressort Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland

Deutschland

Hotellerie und Corona: Wie geht es weiter?

Wie ist der Status Quo in der Hotel-Landschaft, wie wird sich die Lage in den einzelnen Marktsegmenten angesichts Corona entwickeln und welche strukturellen Veränderungen kommen auf Investoren und Betreiber zu?

| Weiterlesen

EnBW baut Quartiere der Zukunft: Integriert. Intelligent. Zukunftsweisend.

Eines der Quartiersentwicklungsprojekte an dem die EnBW arbeitet, ist das Projekt „Wohnpark Flehingen“ im Oberderdingen. Ziel war ein elektrisch-energieautarkes und CO2-armes Quartier für die Generation 60+ zu schaffen.

| Weiterlesen

Baden-Württemberg

Nachhaltigkeit ist dank "Q20 – Das grüne Tal" Trumpf in Stuttgart

Die FAY Projects GmbH entwickelt im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt ein überaus „grünes“ Mischprojekt. Das mit echt schrägen Gebäuden aufwartende Ensemble trägt den schönen Namen "Q20 – Das grüne Tal".

| Weiterlesen

Hamburg

Deutschlandhaus: Ikonischer Neubau für Hamburg

Ende Oktober wurde der Startschuss für den Bau eines neuen Gebäudekomplexes für die Hamburger Innenstadt gegeben. Dieses vereint Büro-, Einzelhandels-, Gastronomie- und Wohnflächen. Was Sie sonst noch wissen müssen...

| Weiterlesen

Deutschland

Schlüsselfaktor Kühlung: Wie Immobilienentwickler künftig planen müssen

Die moderne Stadtplanung treibt dank immer intensiverer Hitzewellen eine neue wichtige Frage um: Wie kühlen wir unsere Großstädte herunter?

| Weiterlesen

Hamburg

Bramfelder Spitze: Neues Hamburger Bürogebäude als Teil einer Quartiersentwicklung

evoreal entwickelt in Hamburg die Bramfelder Spitze und damit Büroflächen in einem aufgrund von Corona schwächelnden A-Stadt-Markt.

| Weiterlesen

Deutschland

Konny Island: Investor plant Büroneubau am Adenauerplatz in Berlin

Die WIWELA BAU Projekt GmbH strebt in prominentester City-West-Lage einen neuen Gebäudekomplex mit Büros, Wohnungen und Mobility Hub an.

| Weiterlesen

Deutschland

Hotels als Investment nicht abgeschrieben

Art-Invest legt einen Post-Corona-Hotelfonds auf und Experten legen dar, dass die Assetklasse in Deutschland im europaweiten Vergleich noch gut dasteht.

| Weiterlesen

Deutschland

Die Ferienhotellerie übt sich in Stärke

Nach dem Sommer-Run auf die deutschen Küsten, Berge und Täler gelten die Ferienhotels als Licht im insgesamt dunklen Corona-Hoteljahr.

| Weiterlesen

Deutschland

Land in Sicht: München Freiham Nord

Ein Pioniermodell der Stadtentwicklung ist es nicht unbedingt. Das Zeug zum Münchner Vorzeigeviertel hat Freiham Nord jedoch allemal – auch dank des geplanten Stadtteilzentrums.

| Weiterlesen

Deutschland

Das Fachmarktzentrum als letzte Bastion des Einzelhandels

Die einzelnen Segmente des Einzelhandels sind unterschiedlich stark betroffen von Corona. Fachmarktzentren bilden ein stabiles und robustes Investment – gerade in der Krisenzeit.

| Weiterlesen

Deutschland

Die Stadthotellerie sucht den Ausweg

Die Nerven liegen blank in der Hotellerie. Und der Herbst und Winter könnten vor allem für die Stadthotellerie noch schlimmer werden. Doch manche sehen trotzdem auch Licht am Ende des Tunnels.

| Weiterlesen

Deutschland

Kein Skandal: die Rehabilitierung des Gate

OFB entwickelt das Eschborn Gate. Das wird, entgegen dem landläufigen Sprachgebrauch, alles andere als skandalös, sondern das prestigeträchtige neue Tor zu einem der wichtigsten Gewerbestandorte Deutschlands.

| Weiterlesen

Trend

Der österreichische Projektentwickler 6B47 expandiert in Deutschland

Sebastian Nitsch, CEO beim  österreichischen Projektentwickler 6B47, spricht über Ziele, Corona, Homeoffice und Nachhaltigkeit.

| Weiterlesen

Trend

Büros bleiben systemrelevant

Wie sieht die Zukunft der Büroimmobilien im Zeichen von Corona aus? Droht der Assetklasse ein Bedeutungsverlust? Nein!, findet Rainer Schorr, Geschäftsführer der PRS Family Trust GmbH. Und er nennt auch gute Gründe dafür.

| Weiterlesen


| 1-15 / 24 | nächste