Fachartikel zu überregionalen Immobilien-Themen

Weitere überregionale Beiträge sowie Beiträge im Ressort Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland

Deutschland 

Wohnimmobilien: Über Fusionen und Aktien

Wohnimmobilien sind Profiteure der Corona Krise. Die zunehmende Nachfrage und die weiter ansteigenden Preise schlagen sich auch in den Aktienkursen der Unternehmen und einer erhöhten Bewertung an den Börsen nieder.

| Weiterlesen

Deutschland 

Forst Marktbericht: Deutschlands Forstmarkt als gutes Investment

Die bisher wenig beachtete Assetklasse Wald vereint wesentliche Vorteile: Sie zahlt auf ESG ein, verzeichnet stabile Renditen und ist zukunftsfähig.

| Weiterlesen

Deutschland 

Interview mit Stefan Gräf: „Gesundheit und Pflege nehmen eine besondere Stellung ein“

Stefan Gräf, Vorstand der IGP Advantag AG, spricht über dritte Mieten, neue und alte Baustoffe, Megatrends, Expansion und Unternehmensbeteiligungen sowie über hohe Kosten für Krankentransporte und wie man mit Gesundheitsimmobilien darauf reagieren kann.

| Weiterlesen

Serviced Apartments 

Corona als Boost: Serviced Apartments zeigen sich krisenfest in der Pandemie

Anett Gregorius von Apartmentservice hat einen neuen Marktreport für das Segment aufgelegt, der deutlich zeigt: Aus der Nische formt sich langsam eine Assetklasse, die in der Corona-Situation besser als die Hotellerie performt.

| Weiterlesen

Deutschland 

Die Renaissance der Büroimmobilien – Hybridoffices für alle?

Unternehmen stehen derzeit vor der Herausforderung, ihre Büros neu zu erfinden – oder zu hinterfragen. Denn einerseits wollen viele Arbeitnehmer das Homeoffice nicht mehr missen, andererseits besteht der Wunsch nach Büros als Ort des Austausches.

| Weiterlesen

Deutschland 

Zieht der Markt für Mikrowohnen in urbanen Lagen wieder an?

Nicht nur die Digitalisierung treibt das Mikrowohnen, sondern auch ihre Passgenauigkeit für sehr viele Gesellschaftsgruppen.

| Weiterlesen

Deutschland 

Interview zu Hotels und Corona: „Städtetourismus wird wieder kommen“

Axel Deitermann, Geschäftsführer der Hotel Affairs Consulting GmbH, spricht über die Lage der Assetklasse Hotel, die Sorgen um Tagungs- und Flughafenhotels, verschiedene Distributionskanäle und Umwidmungen von Hotels.

| Weiterlesen

Deutschland 

Steel Framing: Eine Alternative für preiswerten Wohnungsbau?

Die TodaySystems GmbH setzt auf die Stahl-Leichtbauweise, die Baukosten sparen kann. Der Erklärungsbedarf für diese Methode ist hoch, in Mönchengladbach stehen deshalb zwei Musterhäuser.

| Weiterlesen

Deutschland 

Pipelines statt Tabula Rasa: Warum die Immobilienbranche Standardisierung braucht

Die Immobilienbranche setzt vornehmlich auf Einzelprojekte: Jedes Objekt wird für sich ausgeschrieben, entwickelt und optimiert. Warum eigentlich, wenn sich Prozesse doch auch effizient standardisieren lassen?

| Weiterlesen

 

Bei Studentenapartments sollten Investoren genauer hinschauen

Dank anhaltendem Wohnungsboom und steigender Studentenzahlen hat sich das Segment Student Housing vom Nischensegment zur attraktiven Assetklasse entwickelt. Entsprechend bieten sich auch für Investoren zahlreiche Möglichkeiten.

| Weiterlesen

Deutschland 

Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet – Ein Gesetz, das seinen Namen nicht verdient

Am 7. Mai 2021 hat der Deutsche Bundestag das Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet. In seiner Analyse zeigt Rechtsanwalt Dr. Matthias Hellriegel Chancen und Risiken des Gesetzes auf und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

| Weiterlesen

Deutschland 

Ratiofill baut bundesweite Datenbank für Vergleichswohnungen auf

Mieterhöhungen können mit Hilfe eines Mietspiegels, mit drei Vergleichswohnungen oder mit einem Sachverständigengutachten begründet werden. Doch nicht jeder Vermieter hat Zugriff auf einen geeigneten Wohnungspool. Ratiofill will Abhilfe schaffen.

| Weiterlesen

Deutschland 

ESG in der Praxis: Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche

Nachhaltigkeit nicht nur als Schlagwort, sondern mit konkreten Ansätzen: Viele Immobilienunternehmen setzen verschiedene Maßnahmen um. IMMOBILIEN AKTUELL fasst einige Beispiele von Instone, Garbe und Warburg-HIH Invest zusammen.

| Weiterlesen

 

Gleichberechtigung in der Immobilienwirtschaft: „Die Branche kann nicht auf weibliche Expertinnen verzichten“

Katrin Williams, Vorstandsvorsitzende des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaft, spricht über Gleichberechtigung, den Frauenanteil in Vorständen, den Vorteil von gemischten Führungsteams und das Mentoring-Programm mit der EBZ Business School.

| Weiterlesen

Deutschland 

Büroinvestments in B- und C-Städten werden zunehmend attraktiver

Die Beliebtheit von Büroimmobilien in B- und C-Städten hat bei Investoren stark zugenommen und dürfte auch im laufenden Jahr nicht abnehmen. Was die Gründe dafür sind, erklärt Karl-Heinz Goedeckemeyer.

| Weiterlesen


| 1-15 / 75 | nächste