Expo Real 2021: Tag 3 auf der Immobilien-Leitmesse

Expo Real 2021: Tag 3 auf der Immobilien-Leitmesse

Expo Real 2021: Tag 3 auf der Immobilien-Leitmesse
Der persönliche Austausch von Angesicht zu Angesicht ist in diesem Jahr wieder möglich. Foto: Messe München GmbH

Vom 11. bis 13. Oktober 2021  findet in München die Leitmesse der Immobilienbranche, die EXPO Real, statt. Wir sind für Sie live vor Ort und werden Sie an dieser Stelle mit unseren Eindrücken versorgen.

Fazit zur EXPO REAL 2021:

Update vom 13.10.2021 um 16:00 Uhr: Bei der EXPO REAL in München waren 1.198 Aussteller aus 29 Ländern und 19.200 Teilnehmer aus 52 Ländern zugegen. Die Top Ten-Besucherländer waren nach Deutschland: Österreich, Niederlande, Großbritannien und Nordirland, Schweiz, Polen, Frankreich, die Tschechische Republik, Luxemburg, Spanien und Italien. Die große Frage: Welchen Eindruck nahmen all diese Menschen von dem Event mit? Wir verraten es:

Zum Artikel


Foto: Ente gut, alles gut?

Update vom 13.10.2021 um 14:00 Uhr: Nicht ins Wasser gefallen: Das iPad wurde wohl nicht gewonnen, zumindest war die Riesenente mit ihren Minienten auch am letzten Tag der EXPO noch standhaft, was bei dem morgendlich auffrischenden Wind nicht immer so aussah. Die EXPO REAL ist vorbei: mit weniger Gästen, mehr guten und intensiven Gesprächen, mit vielen Phrasen und wertvollen Kontakten.

Eine Ente mit Plan(radar). Copyright: IMMOCOM
Eine Ente mit Plan(radar). Copyright: IMMOCOM

Wortwechsler zum Thema Investmentmarkt Ostdeutschland

Update vom 13.10.2021 um 14:00 Uhr: Auf der EXPO REAL sprachen wir mit Arnaud Ahlborn, Geschäftsführer von INDUSTRIA WOHNEN, über Wohninvestments im Osten Deutschlands, Standort-Beurteilungen und soziale Verantwortung.

Zum Artikel


Foto: War for Talents

Update vom 13.10.2021 um 13:20 Uhr: Fachkräftemangel herrscht überall. Bei der EXPO wird traditionell am letzten Messetag, dem CareerDay, versucht, die jungen Fachkräfte für sich zu gewinnen. Während die einen Äpfel anboten, lockten die anderen mit Keksen, Schokolade, Gummienten oder – ACHTUNG! – Kugelschreibern. 

Der Career Day richtet sich an junge Fachkräfte. Copyright: IMMOCOM
Der Career Day richtet sich an junge Fachkräfte. Copyright: IMMOCOM

Foto: Fesche Werbeidee

Update vom 13.10.2021 um 13:05 Uhr: Nach außen getragen: Sie kennen jemanden, der solch einen Beutel hat? Dann war der ganz sicher auf der EXPO oder kennt jemanden, der da war. Diese Stofftasche war drei Tage lang nicht zu übersehen. Herzlichen Glückwunsch an GARBE für diese Idee!

Garbe ist immer um effiziente Logistik bemüht. Copyright: IMMOCOM
Garbe ist immer um effiziente Logistik bemüht. Copyright: IMMOCOM

Wortwechsler mit den Logistik-Experten von COMPLEMUS Real Estate

Update vom 13.10.2021 um 13:00 Uhr: Der Investment Developer COMPLEMUS REAL ESTATE setzt Logistikimmobilien unter anderem für AMAZON um. Welche Kompromisse bei der Grundstückssuche notwendig sind, was das mit Katalogen zu tun hat und warum Effizienzverluste mitzudenken sind, darüber sprachen Andreas Preußer und Matthias Dötsch mit uns auf der EXPO REAL.

Zum Artikel


Foto: Hochhäuser im Fokus

Update vom 13.10.2021 um 11:45 Uhr: Hohe Häuser, hoher Nutzen: Unter dem Oberbegriff Urbanity diskutieren am dritten Messetag Gero Bergmann von der Bayern LB, Ralf Büschl von der Büschl Unternehmensgruppe, Oliver Cyrus von cyrus moser architekten und Joachim Wintzer von Hines Germany. Für Metropolen wie Frankfurt am Main und München wurden unterschiedliche Nutzungsarten der Wolkenkratzer thematisiert, die Beschwerlichkeit der Genehmigungsprozesse und natürlich: ihr Anteil an Stadtentwicklung und Nachhaltigkeit. 

Diskussionsrunde zum Thema Urbanität. Copyright: IMMOCOM
Diskussionsrunde zum Thema Urbanität. Copyright: IMMOCOM

Foto: Urlaubsfeeling auf der EXPO REAL

Update vom 13.10.2021 um 10:55 Uhr: Urlaubsfeeling oder was? Unter hängenden Grünpflanzen speisen, diese Möglichkeit hat man sehr oft ausschließlich im Urlaub. Ob die Dekorateure daran dachten? Oder wollten sie einen Blickfang schaffen? Egal, wie man die Frage auch stellt: Irgendwie gibt es keine zufriedenstellende Antwort. 

Speisen wie Gott in Griechenland... Copyright: IMMOCOM
Speißen wie Gott in Griechenland... Copyright: IMMOCOM

Grund zum Feiern: Riedberg-Campus in Frankfurt eröffnet

Update vom 13.10.2021 um 10:45 Uhr: GBP Architekten feiern im Rahmen der EXPO REAL die Eröffnung des Riedberg-Campus in Frankfurt. Das neue Studentenwohnheim hat über 230 Apartments zu bieten und musste, wie immer in Frankfurt, das Problem mangelnder Bauflächen lösen.

Zum Artikel


Foto: Der Norden macht's vor...

Update vom 13.10.2021 um 10:00 Uhr: Hoch hinaus: Sie sind die Konstante in jedem EXPO-Jahr, die Skandinavier. Innovativ gestaltete Stände mit beeindruckenden Projekten. Göteborg beispielsweise als zweitgrößte Stadt Schwedens und bis Mitte der 1980er Jahre eine stark verschmutzte, industrielle Hafenstadt. Jetzt ist sie ein Vorbild für Nachhaltigkeit. Das reicht von E-Mobilität, über Zertifikate für Hotels, die bestätigen, dass wichtige Regeln eingehalten werden, bis hin zum Angebot von regionalen Produkten in den Läden, einer Vielzahl an umweltbewussten Modemarken und eben einer vorbildlichen Planung von Quartieren. 

Skandinavien beeindruckt mit seinen Projekten. Copyright: IMMOCOM
Skandinavien beeindruckt mit seinen Projekten. Copyright: IMMOCOM

Deal: Essential by Dorint Düsseldorf

Update vom 13.10.2021 um 09:30 Uhr: IMMOCOM freut sich mit: Stefanie Zimmermanns von Hotel Affairs Consulting (im „Nebenjob“ bei IMMOCOM kompetente Moderatorin bei verschiedenen Kongressen) und ihr Team vermittelten den Pachtvertrag zwischen der Black Horse Investments GmbH und der Dorint GmbH. Dorint hat gemeinsam mit dem Projektentwickler Black Horse Investments GmbH einen 20-jährigen Pachtvertrag für das neue Essential by Dorint Düsseldorf unterzeichnet. Der Neubau für das Drei-Sterne-Superior Hotel entsteht im Rahmen der Quartiersentwicklung an der Danziger Straße und damit in unmittelbarer Nähe zur Messe Düsseldorf und zum internationalen Flughafen. Das Hotel wird in Anlehnung an die Historie des Standortes als zentrales Thema ‚Mode‘ haben und über 137 Zimmer und Suiten, ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge, einen Tagungsbereich im Erdgeschoss mit über 130 Quadratmeter Konferenzfläche inklusive Pausenzonen sowie einen Fitnessbereich verfügen.

Eine Visualisierung des Hotels. Copyright: Dorint
Eine Visualisierung des Hotels. Copyright: Dorint

Foto: Nachhaltigkeit first

Update vom 13.10.2021 um 08:50 Uhr: An fast jedem Stand, in fast jeder Präsentation kommt ESG mindestens einmal vor. Und so gibt es auch viele Anlässe für Fototermine. Hier bei der STRABAG REAL ESTATE (SRE), die von der  Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) das aktualisierte DGNB-Gold-Mehrfachzertifikat für Gewerbeimmobilien überreicht bekam. Damit ist die Aktualisierung der Nachhaltigkeitsstandards aus dem Jahr 2015 offiziell. In Feierlaune: SRE-Bereichsleiter Freiburg Martin Lauble, Geschäftsführende DGNB-Vorständin Dr. Christine Lemaitre, SRE-Geschäftsführer Rainer M. Schäfer, Technischer Stabsbereichsleiter Jörg Lin (v.l.n.r.).

Die STRABAG RE freut sich über das DGNB-Zertifikat. Copytight: DGNB e.V.
Die STRABAG RE freut sich über das DGNB-Zertifikat. Copytight: DGNB e.V. 

Foto: Keine Chance der Allergie

Update vom 13.10.2021 um 08:45 Uhr: DIE WOHNKOMPANIE Berlin baut ihr Gewerbequartier GoWest in Berlin-Schmargendorf allergikerfreundlich. „Die Verleihung des ECARF-Vorzertifikats auf der EXPO REAL bestätigt unser Engagement fu?r eine gesunde Arbeitsatmosphäre nachdru?cklich“, erklärt Stephan Allner, Geschäftsfu?hrer DIE WOHNKOMPANIE Berlin. Gepru?ft wurde die Erfu?llung der Anforderungen an ein allergikerfreundliches Arbeitsumfeld durch die Allergy Friendly Buildings Alliance GmbH (AFBA). Die Kriterien fu?r das ECARF-Zertifikat wurde von der gemeinnu?tzigen Europäische Stiftung fu?r Allergieforschung (ECARF) und deren unabhängigem Beirat aus 15 international fu?hrenden Wissenschaftlern und Technikern entwickelt. Begutachtet werden Baumaterialien, Außenbepflanzungen, Boden- und Wandbeläge, Kleb- und Dichtstoffe, Wandfarben sowie Lacke, Lüftungsanlagen und noch vieles mehr.

Stephan Allner,
 Geschäftsführer von DIE WOHNKOMPANIE. Copyright: DIE WOHNKOMPANIE Berlin
Stephan Allner, Geschäftsführer von DIE WOHNKOMPANIE. Copyright: DIE WOHNKOMPANIE Berlin

Foto: Auf zu Tag 3...

Update vom 13.10.2021 um 08:45 Uhr: 8.45 Uhr in der Presselounge: Gähnende Leere! Das Internet ist mindestens genauso müde. Es lebe das Klischee vom Journalisten als Langschläfer. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, dass der letzte Messetag immer mit sehr viel Schwund leben muss, weil eine Menge Besucher bereits abgereist sind.

Die EXPO-REAL-Presselounge
Die EXPO-REAL-Presselounge

Tag 2 auf der EXPO REAL

 


Podiumsdiskussion: Was kommt jetzt auf die Immobilienwirtschaft zu?

Update vom 12.10.2021 um 17:00 Uhr: Eine Aengevelt-Diskussionsrunde bleibt bei alten Weisheiten, kümmert sich um Groko-Style und Ampelbändchen, um Weichspüler, Regulatorik und bezahlbaren Wohnraum.

Die wichtigsten Aussagen finden Sie hier


Foto: Moskau, Moskau...

Update vom 12.10.2021 um 16:15 Uhr: Ein wenig Glamour muss sein: Dafür steht seit Jahren der Moskau-Stand. Immer ein Hingucker, immer mit sehr schönen Modellen. 

Der Stand für Moskau lässt sich nicht lumpen. Copyright: IMMOCOM
Der Stand für Moskau lässt sich nicht lumpen. Copyright: IMMOCOM

Neuer Projektentwickler fokussiert auf bezahlbares Wohnen: nyoo

Update vom 12.10.2021 um 15:15 Uhr: Instone bekommt Nachwuchs: Der deutschlandweit tätige Projektentwickler gab auf der EXPO REAL bekannt, unter der neuen Marke nyoo bezahlbaren Wohnraum in Mittelstädten und Metropol-Randgebieten schaffen zu wollen.

Alle Informationen


Foto: Draufblick

Update vom 12.10.2021 um 14:45 Uhr: Von oben: In der oberen Etage finden auf der Münchner Messe vor allem die Pressekonferenzen statt. Da hat man einen guten Überblick über die jeweilige Halle. 

Eine Halle aus der oberen Etage fotografiert. Copyright: IMMOCOM
Eine Halle aus der oberen Etage fotografiert. Copyright: IMMOCOM

Foto: Taxischlange

Update vom 12.10.2021 um 14:40 Uhr: Sonne weg, Taxi da: Der blaue Himmel war gestern. Heute ist es grau und kalt. Die lange Schlange der Taxis macht all jene fröhlich, die am Nachmittag zum Flughafen wollen. Alle anderen stellen sich bereits jetzt wieder auf das lange Schlangestehen ein, das spätestens ab 17.30 Uhr angesagt ist. Übrigens: Gestern Abend bildeten sich auch an den Fahrkartenautomaten der U-Bahn lange Schlangen. 

Weg kommt man immer... Copyright: IMMOCOM
Weg kommt man immer... Copyright: IMMOCOM

Wortwechsler: Rainer Nonnengässer über THE FIZZ und HVNS

Update vom 12.10.2021 um 14:00 Uhr: Rainer Nonnengässer von IC Campus sprach auf der EXPO REAL 2021 mit uns über die Konzepte THE FIZZ und HVNS, die Expansion des Unternehmens, neue Häuser in Freiburg und Utrecht und... über Nachtruhe!

Zum Artikel


Foto: SKYLAND und ein Großprojekt in Leipzig

Update vom 12.10.2021 um 12:05 Uhr: SKYLAND: Zwar am Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg zu sehen, doch aber weiter auch in Leipzig unterwegs. Kurz vor der EXPO verkündete der Projektentwickler, dass er sein Engagement ausbaut und im Gewerbepark Nordost ein 8.000 Quadratmeter großes Baugrundstück erworben hat. Durch die exponierte Lage an der Ecke Torgauer/Rostocker Straße in unmittelbarer Nähe zum Leipziger Autobahnring und direkt gegenüber dem Internethändler Amazon, der hier eines seiner deutschlandweit größten Logistikzentren betreibt, eignet sich die Fläche optimal für einen Logistik-Neubau. Für das Areal, auf dem bis zu 19.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche möglich sind, liegt ein genehmigter Bebauungsplan vor.

SKYLAND präsentiert seine zukünftigen Projektentwicklungen. Copyright: IMMOCOM
SKYLAND präsentiert seine zukünftigen Projektentwicklungen. Copyright: IMMOCOM

Foto: Spektakuläre Quartiersentwicklung: Krampnitz

Update vom 12.10.2021 um 12:00 Uhr: Immer wieder Krampnitz: „Waren Sie in der letzten Zeit mal dort“, fragte Stefan Frerichs, Chef der Wirtschaftsförderung Potsdam. Und meinte Krampnitz. „Vergangene Woche gab es den ersten Spatenstich. Es ist alles beräumt, man kann wieder über das alte Pflaster laufen.“ In den kommenden 10 bis 20 Jahren entsteht auf dem 140 Hektar großen ehemaligen Kasernengelände Krampnitz im Norden der Landeshauptstadt ein neues, zukunftsweisendes Quartier. Bis zu 10.000 Menschen sollen hier ihr Zuhause finden. Ein riesiges Projekt. Um das es wahrscheinlich auch beim Potsdamer Immobilientag am 2. November 2021 gehen wird. Mehr Infos gibt es hier.

 

Stefan Frerichs wirbt für Krampnitz. Copyright: IMMOCOM
Stefan Frerichs wirbt für Krampnitz. Copyright: IMMOCOM

Foto: Anziehungspunkt: Metropolregion Hamburg

Update vom 12.10.2021 um 11:55 Uhr: Sehr begehrt: Hamburg hat wie in jedem Jahr einen der angesagtesten Stände. Während an allen anderen Platz war, drängten sich dort Projektentwickler, Investoren, Offizielle. 

Die Metropolregion Hamburg auf der EXPO REAL. Copyright: IMMOCOM
Die Metropolregion Hamburg auf der EXPO REAL. Copyright: IMMOCOM

Foto: Der ZIA darf als Branchenverband nicht fehlen

Update vom 12.10.2021 um 11:50 Uhr: Darf nicht fehlen: Der ZIA als Branchenverband lockte nicht nur durch Diskussionsrunden an, sondern auch durch einen sehr guten Kaffee.

Der ZIA-Stand. Copyright: IMMOCOM
Der ZIA-Stand. Copyright: IMMOCOM

Foto: Metropolregion Mitteldeutschland und die Europäische Kulturhauptstadt 2025

Update vom 12.10.2021 um 11:50 Uhr: Alles gewohnt und doch alles neu: Am Stand der Metropolregion Mitteldeutschland war wie in den vergangenen Jahren auch Chemnitz dabei. Nun aber als gekürte Europäische Kulturhauptstadt 2025. „Natürlich ist das Interesse an Chemnitz groß“, so Sören Uhle, Geschäftsführer der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE). „Wir haben ja auch für Investoren jede Menge zu bieten."

Die Metropolregion Mittelduetschland auf der EXPO REAL. Copyright: IMMOCOM
Die Metropolregion Mitteldeutschland auf der EXPO REAL. Copyright: IMMOCOM

Foto: Immofrauen vor!

Update vom 12.10.2021 um 11:40 Uhr: Natürlich ist der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft ebenfalls vor Ort. „Chancengleichheit und Gleichberechtigung sind als Thema zunehmend en vogue. Aber ein Blick in die männlich dominierten Führungsetagen von Immobilienunternehmen zeigt: Hier handelt es sich oft noch um Lippenbekenntnisse“, sagte die Vorstandsvorsitzende Katrin Williams (l.). 

„Der öffentliche Druck wächst – und das ist auch gut so, um den notwendigen Mentalitäts- und Kulturwandel in den Unternehmen voranzutreiben“, ergänzte Immofrauen-Mitglied und Vorständin a.D. Jutta Heusel (r.). „Es kann einfach nicht angehen, dass hochqualifizierte weibliche Fachkräfte, die beim Universitätsabschluss einen Anteil von 50 Prozent ausmachen, auf dem Weg an die Spitze komplett verlorengehen.“ 

Ein weiteres Thema beim Austausch mit Baustaatssekretärin Anna Katrin Bohle (M.) waren die Herausforderungen, vor denen die Immobilienwirtschaft angesichts der Klimawende steht.

Copyright: Immofrauen
Copyright: Immofrauen

Foto: Die QUARTERBACK Immobilien AG präsentiert den Olivetti-Campus

Update vom 12.10.2021 um 11:40 Uhr: Zum ersten Mal mit einem Stand auf der EXPO und schon im Mittelpunkt: Die QUARTERBACK IMMOBILIEN AG verkündete am Dienstagmorgen, dass sie den Olivetti-Campus in Frankfurt am Main realisieren wird. Im Stadtteil Niederrad entsteht dann ein neuer und stadtbildprägender Wohn-Gewerbe-Mix mit starkem Grünbezug. 

Der EXPO-REAL-Stand von QUARTERBACK Immobilien. Copyright: IMMOCOM
Der EXPO-REAL-Stand von QUARTERBACK Immobilien. Copyright: IMMOCOM


Foto: Brownfield24 trotzt dem Image

Update vom 12.10.2021 um 11:38 Uhr: Cool und angesagt: Bei Brownfield24 ist gute Stimmung Pflicht. Hier wird gescherzt und gelacht. Obwohl doch alle sagen, dass Brownfields so anstrengend für Immobilienentwicklungen sind. Oder vielleicht gerade deshalb.

Brownfield24 sorgt für Stimmung. Copyright: IMMOCOM
Brownfield24 sorgt für Stimmung. Copyright: IMMOCOM

Foto: Thüringen und die EXPO REAL

Update vom 12.10.2021 um 11:35 Uhr: Immer den Richtigen erwischen: Thüringen versucht es mal mit Englisch. Obwohl sich die Menge des internationalen Publikums tatsächlich in Grenzen hält.

Der Messestadt von Thüringen. Copyright: IMMOCOM
Der Messestadt von Thüringen. Copyright: IMMOCOM

Foto: Ist da wer?

Update vom 12.10.2021 um 11:30 Uhr: Manchmal kann eine Messe ganz schön einsam sein: Am Stand von Hannover werden die aktuellen Marktzahlen für Wohnen präsentiert. Allein: Die Aufmerksamkeit hält sich in Grenzen. Während in anderen Städte gegen Verdichtung gewettert wird, ist es in Hannover erwünscht. 

Es ist einsam am Stand von Hannover. Copyright: IMMOCOM
Es ist einsam am Stand von Hannover. Copyright: IMMOCOM

Foto: Baden-Württemberg ist auch da!

Update vom 12.10.2021 um 11:05 Uhr: Den richtigen Dreh raus: Baden-Württemberg setzt auf einen weithin sichtbaren Rotor. Ob es hilft? 

Baden-Württemberg rotiert! Copyright: IMMOCOM
Baden-Württemberg rotiert! Copyright: IMMOCOM

Wortwechsler: Gesellschaftsimmobilien im Kommen?

Update vom 12.10.2021 um 11:00 Uhr: Wir sprachen auf der EXPO REAL mit Horst Lieder von der AUDERE EQUITY Unternehmensgruppe über Gesellschaftsimmobilien. Diese könnten eine neue Assetklasse werden, erklärt Horst Lieder. Warum, erfahren Sie fortfolgend...

Zum Artikel


Foto: Auch die Metropolregion München wirbt für sich

Update vom 12.10.2021 um 10:00 Uhr: München und drumrum: Die Metropolregion ist begehrter Standort für Investoren und wird auch bei der EXPO REAL von vielen Interessierten angelaufen. 

Ein Hingucker: Der Stand der Metropolregion München. Copyright: IMMOCOM
Ein Hingucker: Der Stand der Metropolregion München. Copyright: IMMOCOM

Foto: Zahlen ohne Ende

Update vom 12.10.2021 um 09:50 Uhr: Zahlen, Fakten, Zahlen: INTREAL zeigt gleich und für alle, was sie haben. Ein Auftritt nach Maß!

INTREAL in Zahlen. Copyright: IMMOCOM
INTREAL in Zahlen. Copyright: IMMOCOM

Foto: Die Reise der Pinguine...

Update vom 12.10.2021 um 09:35 Uhr: Messebesucher über Messebesucher: „Die Pinguine wandern“. Kurz vor Beginn der EXPO am Dienstagmorgen bei nicht so schönem Wetter. 

Das Wetter an Tag 2 ist nicht das Beste... Copyright: IMMOCOM
Das Wetter an Tag 2 ist nicht das Beste... Copyright: IMMOCOM

Foto: Start in Tag 2 - eng an eng...

Update vom 12.10.2021 um 09:30 Uhr: Der Tag beginnt, wie der gestrige endete: Gedränge aus der U-Bahn heraus, alle hin zur EXPO REAL. 

Lasst mich durch! Ich muss zur EXPO Real! Copyright: IMMOCOM
Lasst mich durch! Ich muss zur EXPO Real! Copyright: IMMOCOM

Tag 1 auf der Expo Real

 


Foto: Früher war es enger...

Update vom 11.10.2021 um 21:00 Uhr: Hoher Unterhaltungswert U-Bahn: Eng beieinander und sofort waren alle mit allen im Gespräch. Wer hätte das gedacht, die Dialoge dreht sich meist darum, dass es früher in der Bahn noch enger war und man ja nun fast Glück gehabt hätte. Trotzdem: Ein schönes Gefühl, wenn man endlich aussteigen kann. 

Das Ende des ersten Tages im gemütlichen Gedränge. Copyright: IMMOCOM 
Das Ende des ersten Tages im gemütlichen Gedränge. Copyright: IMMOCOM

Foto: Auszeichnungen gibt es auch...

Update vom 11.10.2021 um 20:30 Uhr: Auszeichnungen gehören zur EXPO: Das Prologis Distributionszentrum für den Online-Händler Euziel International in Datteln ist der Gewinner des Logix Award 2021. Der wurde am Abend für die beste Logistikimmobilienentwicklung der letzten zwei Jahre in Deutschland vergeben. Das Distributionszentrum wurde im September 2020 mit einer Gesamtnutzfläche von 27.806 Quadratmetern fertiggestellt. Bei der Entwicklung fokussierte Prologis in besonderem Maß auf den Aspekt der Nachhaltigkeit. Als besonders preiswürdig stufte die Jury zudem die aufwändige Aufbereitung der Industriebrache mit rund 50.000 Quadratmetern im vom Strukturwandel geprägten (nördlichen) Ruhrgebiet ein. Darüber hinaus ist die Immobilie nach dem DGNB-Platinstandard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) zertifiziert.

And the Oscar äääh the Logix Award 2021 goes to... Copyright: IMMOCOM
And the Oscar äääh the Logix Award 2021 goes to... Copyright: IMMOCOM

Foto: Doppelstock-Messestände

Update vom 11.10.2021 um 20:10 Uhr: Von oben sieht die Messewelt ganz anders aus: Doppelstöckige Messestände gehörten vor der Pandemie zum guten Ton. Heute werden sie ob ihrer Seltenheit angestaunt. Die, die oben drin waren, sagen: Da hat man einen wundervollen Überblick und kann ungestört beobachten. 

Doppelstock-Messestände gibt es auch dieses Jahr. Copyright: IMMOCOM
Doppelstock-Messestände gibt es auch dieses Jahr. Copyright: IMMOCOM

Foto: Naschkatzen kommen zu kurz

Update vom 11.10.2021 um 18:00 Uhr: Früher war mehr Naschen: Die Pandemie-Auflagen verhindern große Gewichtszunahme. Gab es in den Vorjahren an jedem Stand Häppchen, Brötchen, Croissants, Kekse, Schokolade, Smoothies, ist das in diesem Jahr sehr eingeschränkt. Und wo dann mal was steht, ist es sehr schnell weg. 

Leckerlies auf der EXPO Real. Copyright: IMMOCOM
Leckerlies auf der EXPO Real. Copyright: IMMOCOM

GdW und Initiative Wohnen.2050 stellen Praxisbericht auf EXPO REAL vor

Update vom 11.10.2021 um 16:10 Uhr:

Der Praxisbericht von GdW und der Initiative Wohnen.2050

Alle Informationen zu dem Praxisbericht finden Sie hier


Foto: Nachhaltigkeit und die EXPO REAL

Update vom 11.10.2021 um 15:15 Uhr: Grün, grüner, am grünsten: Natürlich ist Nachhaltigkeit DAS Thema – direkt nach Wohnen. Während es die einen mal mehr und mal weniger verständlich erklären, setzen die Nachbarn aus Holland auf ein wirksames Mittel: Grünpflanzen. Holzpantinen gibt es in diesem Jahr nicht, dafür wunderbar grüne Dekoration. 

Grüner wird's nicht... oder doch? Copyright: IMMOCOM
Grüner wird's nicht... oder doch? Copyright: IMMOCOM

Foto: Hotel zieht auf der EXPO Real

Update vom 11.10.2021 um 15:00 Uhr: Von wegen Hotel ist nicht angesagt! Initiiere auf der EXPO REAL eine Runde zu Hotels und schon ist der Raum voll. Was man nicht von allen angebotenen Gesprächen sagen kann. Über Real Estate diskutierten Filip Blodinger, CEO Flemings Hotels, Roland Paar, Managing Partner von SoHospitality aus Wien und Martin Schaller, Head Asset Management Hospitality bei Union Investment. 

Ein Panel zum Thema Hotel. Copyright: IMMOCOM
Ein Panel zum Thema Hotel. Copyright: IMMOCOM

Foto: Die Messe läuft warm

Update vom 11.10.2021 um 13:40 Uhr: Drinnen ist es so wie immer: Ein bisschen weniger Drängelei, ein bisschen weniger Pomp. Dafür mehr Räume zum Reden.

Endlich wieder Gedrängel ;-) Copyright: IMMOCOM
Endlich wieder Gedrängel ;-) Copyright: IMMOCOM

Fotos: Der Wettergott mag die EXPO Real

Update vom 11.10.2021 um 13:30 Uhr: Das Wetter passt: Darauf konnte sich die EXPO REAL auch in den vergangenen Jahren immer verlassen. Kein Wunder also, dass die Außenplätze mehr als beliebt sind. Allerdings: Auch hier bleiben Sitzwürfel und Liegestühle frei. Es finden sich sogar ruhige Plätzchen. 

Das Wetter stimmt. Copyright: IMMOCOM
Das Wetter stimmt. Copyright: IMMOCOM
Das Gelände füllt sich... Copyright: IMMOCOM
Das Gelände füllt sich... Copyright: IMMOCOM

Foto: Sind viele Menschen da? Es sind viele Menschen da!

Update vom 11.10.2021 um 13:00 Uhr: Schön geordnet: Es sieht nicht nur so aus, es sind auch viele Menschen da. 

Es sind viele Menschen da! Copyright: IMMOCOM
Es sind viele Menschen da! Copyright: IMMOCOM

Foto: Alles hat seine guten Seiten

Update vom 11.10.2021 um 12:05 Uhr: Alles wie immer und doch alles anders: So viele leere Schließfächer im Pressebereich gab es in den vergangenen Jahren nie. Da wurden schon kurz vor Öffnung der Messe die Ellenbogen ausgefahren. In diesem Jahr kann man sich also Zeit lassen und gleich drei oder vier oder fünf auf einmal nehmen. 

Schließfächer sind in rauen Mengen vorhanden. Copyright: IMMOCOM
Schließfächer sind in rauen Mengen vorhanden. Copyright: IMMOCOM

Neue Ausgabe der IMMOBILIEN AKTUELL

Pünktlich zur EXPO REAL veröffentlichten wir die neue Ausgabe unseres B2B-Netzwerkmagazins IMMOBILIEN AKTUELL. Gäste der Messe für die Immobilienbranche finden sie druckfrisch in den Presseboxen. Sie können die neue Ausgabe in der Printversion zudem kostenfrei bei uns bestellen oder Sie genießen unser neues Heft einfach digital!


P3 Logistic Parks begeht 20jähriges Firmenjubiläum auf der EXPO

Copyright: P3 Logistic ParksXX steht für …?: Das Symbol XX steht für das 20jährige Bestehen von P3 auf dem Markt. Es sei eine klare Absichtserklärung an die Zukunft. 2016 wurde das Unternehmen von GIC, dem Staatsfonds Singapurs, übernommen. Seitdem: Verdopplung des Unternehmenswertes auf sieben Milliarden Euro, 1,8 Millionen Quadratmeter entwickelte neue Lagerflächen entwickelt sowie eine momentane Entwicklungs-Pipeline von weiteren 800.000 Quadratmetern. Und die Zukunft steht auf Weiterentwicklung. Natürlich auch mit der Nachhaltigkeit in der DNA. Sönke Kewitz, Geschäftsführer P3 Logistic Parks Deutschland und Vorstandsmitglied des Deutschen Brownfield Verbandes, sagt dazu: „Ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele, wie sie P3 verfolgt, erfordern innovative Konzepte. Schon vor dem Bau des Logistikzentrums ist eine entsprechende Planung bis hin zur letzten Meile notwendig.“

Christian Tretiak, Head of Development and Letting Germany P3 Logistic Parks Deutschland, wird beim Frankfurter Immobilienkongress von IMMOCOM über die weitere Strategie des Unternehmens sprechen. 


Four Parx auf EXPO-Abwegen

Während ein Großteil der Immobilienbranche sich in München trifft, zieht es Four Parx in den Norden, nach Hamburg. Dort findet ab heute der ITS-Weltkongress statt. Der Projektentwickler präsentiert qprem, ein Start-up, welches das Ziel hat, den ganzheitlichen digitalen Betrieb und die Verwaltung von Gewerbe- und Industrieimmobilien über eine Softwareplattform effizient und einfach zu organisieren. qprem vernetzt dabei als digitales Ökosystem mithilfe einer mobilen App Menschen, Gebäude sowie angeschlossene Technologien und Systeme zur Steuerung und zum Betrieb. „Bei qprem fließen unser Immobilien- und Logistik-Know-how und Erfahrung mit hervorragender Kompetenz in der Softwareentwicklung zusammen“, so Francisco J. Bähr, Geschäftsführender Gesellschafter der Four Parx Holding GmbH.


Das erwartet Sie auf der EXPO REAL 2021

Unser Ausblick auf die diesjährige EXPO REAL.